Corona Bayreuth Spezial

Das Coronavirus breitet sich weiter aus und die bayerische Regierung ruft den Katastrophenfall aus.
Die aktuellen Entwicklungen zur Pandemie erfahren Sie bei uns im inbayreuth.de-Ticker.

red

Corona-Virus: „Solange es Corona gibt”

BAYERN. Am Mittwochabend äußerte sich Ministerpräsident Markus Söder zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Markus Söder ist bei dem Corona-Virus besonders vorsichtig, wenn es um Maßnahmen und Lockerungen in der Krise geht. Am gestrigen Abend allerdings stellte er sich den Fragen der…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Die neuesten Zahlen

BAYREUTH. Aktuell sind im Landkreis Bayreuth 7 und in der Stadt Bayreuth 14 Personen nachweislich mit dem neuen Corona-Virus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 425 und in der Stadt Bayreuth 205 Personen positiv auf CoV-2 getestet. 27 Patienten aus dem Landkreis…


Mehr

red

Corona-Virus: Mit Vernunft an die Sache rangehen

BAYERN. Ministerpräsident Markus Söder lehnt Thüringens Konzept, die Corona-Maßnahmen einzustellen, konsequent ab. „Wir müssen mit Vernunft an die Sache rangehen", erklärt Söder. „Aus diesem Grund wird es umfangreiche und regelmäßige Corona-Tests bei Personen aus dem Pflege- und Klinikbereich…


Mehr

Das Bild zeigt die Ministerin Melanie Huml bei ihrem Besuch der Bamberger Traditionsgaststätte „Schlenkerla“, wo sie sich ein Bild über die getroffenen Maßnahmen vor Ort machte und von Geschäftsführer Matthias Trum über deren Anwendung informieren ließ. red

Corona-Virus: Weitere Erleichterungen in Bayern

BAYERN. Am Montag sind in Bayern weitere Erleichterungen im Zusammenhang mit dem Vorgehen gegen die Corona-Pandemie in Kraft getreten. Darauf hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml in München hingewiesen. So gilt nun zum Beispiel, dass Speisegaststätten im Innenbereich bis 22.00 Uhr öffnen…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Aktuelle Zahlen

BAYREUTH. Aktuell sind im Landkreis Bayreuth 41 und in der Stadt Bayreuth 24 Personen nachweislich mit dem neuen Corona-Virus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 425 und in der Stadt Bayreuth 205 Personen positiv auf CoV-2 getestet. 27 Patienten aus dem Landkreis…


Mehr

Munzert

Regierung in Oberfranken: Ein gewaltiger Kraftakt

BAYREUTH. Seit acht Wochen laufen die Fäden für die Ausgangsbeschränkungen und die jeweiligen Lockerungen in der Corona-Pandemie für die Region bei der Regierung von Oberfranken zusammen. Bereits vor der Feststellung des bayernweiten Katastrophenfalles wurde dort ein Arbeitsstab eingerichtet, zu…


Mehr

red

Veranstaltungen in Bayreuth: Erstes Bayreuther Autokino

BAYREUTH. Das Cineplex beendet die Corona-bedingt kinofreie Zeit in Bayreuth am Freitag, den 22.05.2020 mit Bayreuths erstem Autokino auf dem Volksfestplatz. Das Cineplex Bayreuth veranstaltet ab Freitag das erste Autokino Bayreuths und bringt nostalgisches Autokino-Feeling auf den Volksfestplatz.…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: die neuesten Zahlen

BAYREUTH. Aktuell sind im Landkreis Bayreuth 48 und in der Stadt Bayreuth 24 Personen nachweislich mit dem neuen Corona-Virus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 424 und in der Stadt Bayreuth 204 Personen positiv auf CoV-2 getestet. 27 Patienten aus dem Landkreis…


Mehr

Munzert

Klinikum Bayreuth GmbH: Es gilt erneut grundsätzliches Besuchsverbot

BAYREUTH. Corona ist nicht vorbei – die Klinikum Bayreuth GmbH steht angesichts der Entwicklung der vergangenen Tage vor der Aufgabe, Regelungen wieder zu verschärfen. Eine Rückkehr zum Regelbetrieb ist zudem bis nach den Pfingstferien nicht möglich. „Wir waren in den vergangenen Wochen als Haus…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayern: Airport bereitet Neustart nach dem Shutdown vor

NÜRNBERG. Neustart nach dem Corona-Shutdown: Am Airport Nürnberg laufen die Vorbereitungen für die Wiederaufnahme des Passagierverkehrs auf Hochtouren. „Wir freuen uns auf unsere Fluggäste und sind zuversichtlich, die Metropolregion Nürnberg bald wieder mit Europa verbinden zu können“, sagt…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Die neuesten Zahlen

BAYREUTH. Aktuell sind im Landkreis Bayreuth 51 und in der Stadt Bayreuth 24 Personen nachweislich mit dem neuen Corona-Virus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 424 und in der Stadt Bayreuth 204 Personen positiv auf CoV-2 getestet. 26 Patienten aus dem Landkreis…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Stadtwerke öffnen Kundencenter Energie & Wasser

BAYREUTH. Angesichts der ersten Lockerungen werden auch die Stadtwerke Bayreuth ihre Kunden wieder persönlich beraten: Ab Montag, den 18. Mai, ist das Kundencenter Energie & Wasser an der ZOH (Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr; Freitag von 8 bis 13 Uhr) wieder geöffnet. „Selbstverständlich…


Mehr

red

Corona-Virus in Deutschland: Maskenpflicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln

BAYERN. Verkehrsministerin Schreyer: "Jetzt gibt es klare Regeln für alle Fahr- und Fluggäste" Mund-Nasen-Bedeckung auch im Fernverkehr der Bahn und ab Montag im Flugzeug verpflichtend Verkehrsministerin Schreyer: „Corona macht nicht an den Grenzen von Städten und Bundesländern Halt.“ Bisher gute…


Mehr

Jessica Mohr

Bayreuther in der Corona-Krise: Becker & Exner

BAYREUTH. Auch Becker & Exner hat seit dem 18. März geschlossen und die Mitarbeiter wurden in Kurzarbeit geschickt. „Teilweise haben wir während des Shutdowns an Freunde und Bekannte verkauft und ihnen die Sachen nach Hause gebracht, wenn dringend etwas benötigt wurde", erklärt der Inhaber…


Mehr

Jessica Mohr

Leben in Bayreuth: Schausteller jetzt auf dem Marktplatz

BAYREUTH. Ab sofort ist es verschiedenen Schaustellern und Marktbeschickern möglich, bis auf Weiteres täglich ihre Spezialitäten auf dem Markt anzubieten. Die Schausteller und ihr Angebot wechseln im zweiwöchigen Rhythmus. „Wir Mitglieder des Schaustellerverbandes sind dankbar dafür, dass die Stadt…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Deutsche Rentenversicherung

BAYREUTH. Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern informiert, dass die Experten für gesetzliche Rente, Reha und Altersvorsorge in den Auskunfts- und Beratungsstellen sowie in den Verwaltungen weiterhin nur telefonisch und online erreichbar sind. „Trotz der aktuellen Lockerungen in einzelnen…


Mehr

red

Handwerkskammer in Oberfranken: Publikumsverkehr startet wieder

BAYREUTH / OBERFRANKEN. Ab Montag, 18. Mai 2020, öffnen die Handwerkskammer für Oberfranken und die IFGO GmbH wieder für den Publikumsverkehr. Kunden können die Handwerkskammer für ihre Anliegen zu den normalen Öffnungszeiten dann auch wieder persönlich aufsuchen. Natürlich sind alle…


Mehr

red

Kultur in Bayreuth: Museen öffnen wieder

BAYREUTH. Nach zweimonatiger Schließung aufgrund der Corona-Pandemie öffnen die Museen der Stadt Bayreuth pünktlich zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, von 10 bis 17 Uhr, wieder ihre Pforten für Besucher – und laden aus diesem Anlass zum Besuch bei freiem Eintritt ein. Ab Dienstag,…


Mehr

red

CoronaVirus in Bayreuth: NKD spendet Mund-Nasen-Bedeckungen

BAYREUTH. Der Unternehmenssprecher der Bindlacher Textilhandelskette NKD, Jörg Roßberg (zweiter von rechts), übergab am Montag im Landratsamt Bayreuth eine Spende von 5.000 Mund-Nasen-Bedeckungen. Der leitende Verwaltungsdirektor Daniel Frieß (links) sowie Sabine Schüller und Alexander Kießling,…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Die neuesten Zahlen

BAYREUTH. Aktuell sind im Landkreis Bayreuth 55 und in der Stadt Bayreuth 28 Personen nachweislich mit dem neuen Corona-Virus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 417 und in der Stadt Bayreuth 200 Personen positiv auf CoV-2 getestet. 25 Patienten aus dem Landkreis…


Mehr

Jessica Mohr

Bayreuther in der Corona-Krise: Lemon Tree

BAYREUTH. Seit Kurzem darf auch das nachhaltige Bekleidungsgeschäft Lemon Tree in Bayreuth wieder öffnen. „Unsere Stammkunden sind begeistert und freuen sich wieder bei uns einkaufen zu dürfen. Wenn auch nur nach bestimmten Hygienemaßnahmen", erklärt Inhaberin Silke Nöchel, die den Laden alleine…


Mehr

Jessica Mohr

Bayreuther in der Corona-Krise: Roemers XV

BAYREUTH. Auch das Roemers XV hat seit 13. März aufgrund der Corona-Krise noch vor den behördlichen Anordnungen geschlossen. Florian Schulz war es besonders wichtig, seine Kunden und sein Personal zu schützen. „Durch diesen 'Zwangsurlaub' haben wir Renovierungen in Angriff genommen, wie…


Mehr

red

Bayreuther in der Corona-Krise: Fahrschule Jeray

BAYREUTH. Auch die Fahrschulen dürfen nun wieder öffnen. Allerdings nur unter bestimmten Hygienemaßnahmen. Jeder, der im Auto sitzt, muss während der Fahrstunde eine Maske tragen, da der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann und auch ein Spukschutz zwischen den Anwesenden nicht…


Mehr

BRK Kreisverband Bayreuth

Corona-Virus in Bayreuth: Neue Schutzausrüstung

BAYREUTH. Unsere Bayreuther Alltags-Helden in der Corona-Krise müssen bestmöglich bei der Ausübung ihres Dienstes geschützt werden. Sie kommen aus dem Gesundheitswesen, dem Sozialwesen und dem Katastrophenschutz. In vielen Fällen sind sie auch ehrenamtlich tätig. Sie geben für unsere Gesellschaft…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Neue Besuchsregelung für die Kliniken      

BAYREUTH. Eine oder einer wäre schon genug. Eine oder einer, die oder der das Corona-Virus in sich trägt. Im ungünstigsten Fall für das Erkennen einer COVID-19 hat der Besucher keinen Husten, kein Fieber und keine anderen Symptome. Dr. Thomas Bollinger, Leitender Oberarzt am Institut für…


Mehr

bayreuth_sehenswuerdigkeiten_kirche_stadtkirche
Stefan Dörfler

Kirche in Bayreuth: Gottesdienste in Stadt- und Spitalkirche

BAYREUTH. Ab dem 10.05.2020 feiert die Bayreuther Stadtkirchengemeinde wieder analoge Präsenzgottesdienste. Nach sieben Sonntagen ohne die Gottesdienste im gewohnten Format wird zu Gottesdiensten in die Stadtkirche und die Spitalkirche eingeladen. Diese Gottesdienste werden allerdings anders sein…


Mehr

red

Infrastruktur in Bayreuth: Vollsperrung der Anton-Bruckner-Straße

BAYREUTH. Die Anton-Bruckner-Straße muss in den kommenden Wochen aufgrund von Leitungsarbeiten zwischen Gluckstraße und Grünewaldstraße in zwei Bauabschnitten vollständig gesperrt werden. Anschließend erfolgt eine Vollsperrung im Teilbereich der Haydnstraße zwischen der Anton-Bruckner-Straße und…


Mehr

red

Polizei in Bayreuth: Biker in Zeiten des Coronavirus

OBERFRANKEN. Lange haben Motorradbegeisterte in Bayern diesen Tag herbeigesehnt. Das Ende der Ausgangssperre läutet mit etwas Verzögerung, aber passend zum schönen Frühlingswetter die Motorradsaison 2020 ein. Die Oberfränkische Polizei weiß natürlich, wie sehr sich ein jeder Motorradfahrer auf…


Mehr

Brauerei Gebr. Maisel

Maisel’s FunRun 2020: Spende von 80.000 Euro an das BRK

BAYREUTH. Wegen der Corona-Pandemie musste die Brauerei Gebr. Maisel den Maisel’s FunRun 2020 schweren Herzens absagen. Daraufhin haben sich viele Läufer mit einer solidarischen Idee gemeldet. Sie wollten ihre bezahlten Gebühren für Startgeld und Laufshirt nicht zurücküberwiesen bekommen, sondern…


Mehr

Wisent-Wildnis

Tierpark in Deutschland: „Wisent-Wildnis“ öffnet am Dienstag

BAD BERLEBURG. Die Zeit des Wartens ist vorbei: Die „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ öffnet wieder ihre Pforten. Und zwar ab Dienstag, 5. Mai 2020. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Naturliebhabern und Tierfreunden wieder die Gelegenheit geben dürfen, dieses attraktive  Freizeitangebot zu nutzen“,…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Aktuelle Zahlen

BAYREUTH. Aktuell sind im Landkreis Bayreuth 61 und in der Stadt Bayreuth 25 Personen nachweislich mit dem neuen Corona-Virus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 407 und in der Stadt Bayreuth 190 Personen positiv auf CoV-2 getestet. 23 Patienten aus dem Landkreis…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Blutspende

BAYREUTH. Die Blutspendetermine am 12. Mai, 09. Juni, sowie am 11. August werden wie der vorangegangene nicht wie gewohnt im Rotkreuzhaus in Bayreuth in der Hindenburgstraße stattfinden, sondern weiterhin situationsbedingt in der Turnhalle am Roten Main in der Johannes-Sebastian Bach-Straße 19,…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayern: “Corona ist unter Kontrolle”

BAYERN. Ab Mittwoch sind die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben, das bedeutet auch, dass Familienbesuche wieder erlaubt sind. „Corona ist unter Kontrolle", so der Ministerpräsident Markus Söder. Er stellte heute einen vorsichtigen Exitplan vor. Bayern hebt die wochenlangen Ausgangsbeschränkungen…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Museumspädagogik

BAYREUTH. Das Historische Museum ist derzeit aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen ist, dennoch will das Museumsteam Stadtgeschichte für Kinder erlebbar machen. Neben der digitalen Ausstellung findet man deshalb jetzt auf der Internetseite des Museums auch Arbeitsblätter für eine Stadtrallye.…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Jeden Tag ein Anruf!

BAYREUTH. Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben verändert. Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen haben zum Ziel, so wenig direkte soziale Kontakte wie möglich zu haben. Besonders betroffen sind hiervon die ältere Generation und Menschen, die sowieso wenig Kontakte haben oder unter…


Mehr

red

Corona-Virus in Nordbayern: Wiedereröffnung der ADAC Geschäftsstellen

NÜRNBERG. Ab dem 4. Mai 2020 sind die zwölf Geschäftsstellen und zehn Reisebüros des ADAC-Nordbayern unter Berücksichtigung entsprechender Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder geöffnet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen somit wieder persönlich mit Rat und Hilfe bereit. Bis auf Weiteres…


Mehr

Tobias Koch

Corona-Virus in Deutschland: Zinsloses Darlehen für Studenten

BERLIN. Studierende können ab 8. Mai bei der staatlichen Förderbank KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) ein zunächst zinsfreies Darlehen von bis zu 650 Euro pro Monat beantragen. Darauf hat die CSUBundestagsabgeordnete Dr. Silke Launert (Bayreuth/Forchheim) hingewiesen. Zudem bleiben laufende…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayern: Öffentliche Gottesdienste unter Auflagen möglich

BAMBERG. Im Erzbistum Bamberg sollen erst ab Sonntag, 10. Mai (einschließlich Vorabendmesse), unter Auflagen wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Die Regelung setzt die Beschlüsse der bayerischen Staatsregierung unter Berücksichtigung des Infektionsschutzkonzeptes der bayerischen…


Mehr

red

Polizei in Oberfranken: Unbekannte sprengen Geldautomat

ISSIGAU, LKR. HOF. Nach der Sprengung eines Geldausgabeautomaten in Issigau am frühen Freitagmorgen, führt die Kriminalpolizei Hof umfangreiche Ermittlungen und bittet zudem um Mithilfe. Nach derzeitigen Erkenntnissen haben die Täter kein Bargeld erbeutet. Um 3.25 Uhr bemerkten Zeugen den lauten…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Die neuesten Zahlen

BAYREUTH. Aktuell sind im Landkreis Bayreuth 74 und in der Stadt Bayreuth 42 Personen nachweislich mit dem neuen Corona-Virus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 417 und in der Stadt Bayreuth 199 Personen positiv auf CoV-2 getestet. 21 Patienten aus dem Landkreis…


Mehr

red

Bayreuther in der Corona-Krise: Die Stadtwerke

BAYREUTH. „Wir finden Corona sehr spannend, wie es sich auswirkt. Da wir verschiedene Sparten bedienen, wirkt sich die Krise bei uns auch unterschiedlich aus", erklärt der Stadtwerke-Chef Jürgen Bayer. Insgesamt haben die Stadtwerke Bayreuth vier Schwimmbäder, die Lohengrin Therme, das Stadtbad,…


Mehr

red

Bayreuther in der Corona-Krise: Señor Taco

BAYREUTH. „Wie alle, die in der Gastronomie arbeiten, hat uns der Corona-Virus genauso hart getroffen. Wir haben derzeit tägliche Einbußen von bis zu 75 %", erklären Markus Volz & Sedat Esen, die Inhaber von Señor Taco in Bayreuth. Ab 15. März kamen kaum noch Kunden, bis das Restaurant dann am…


Mehr

Die Mitarbeiterin Sandra Kotschenreuther ist froh, dass das Geschäft endlich wieder offen hat. red

Bayreuther in der Corona-Krise: Heide Leppert Blumen

BAYREUTH. „Nach 6 Wochen dürfen wir endlich wieder öffnen und unsere Kunden wieder mit individuellen Blumensträußen versorgen“, so Elke Leppert-Beck  von „Heide Leppert Blumen“. Jeder Strauß ist mit viel Liebe gemacht und individuell auf den Kunden abgestimmt. „Blumen kann man immer verschenken“,…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Gewog unterstützt Jugendarbeit

BAYREUTH. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft Gewog will die Jugendarbeit der Bayreuther Sportvereine mit einer Spende in Höhe circa 20.000 Euro unterstützen. Diese Idee wurde dem Aufsichtsrat der Wohnungsbaugesellschaft in seiner jüngsten Sitzung von Gewog-Geschäftsführer Uwe Prokscha…


Mehr

Staatsministerium Bayern

Corona-Virus in Bayern: Keine Freinachtstreiche

BAYERN. Auch wenn es eine jahrzehntelange bayerische Freinachts-Tradition ist: "Freinachts-Scherzbolde müssen dieses Jahr leider zuhause bleiben", hat heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann klargestellt. "In der Nacht zum 1. Mai Unsinn zu veranstalten, ist kein triftiger Grund, die Wohnung zu…


Mehr

red

Infrastruktur in Bayreuth: Straßensperrungen

BAYREUTH. In den kommenden Tagen müssen sich Bayreuths Autofahrer aufgrund von Bauarbeiten auf neue Straßensperrungen im Stadtgebiet einstellen: Carl-Kolb-Straße: Die Carl-Kolb-Straße wird ab Montag, 4. Mai, bis Freitag, 15. Mai, im Bereich des Gebäudes mit der Hausnummer 30 wegen Bauarbeiten…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Aktuell 94 Infizierte

BAYREUTH. Aktuell sind im Landkreis Bayreuth 94 und in der Stadt Bayreuth 47 Personen nachweislich mit dem neuen Corona-Virus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt im Landkreis 404 und in der Stadt Bayreuth 195 Personen positiv auf CoV-2 getestet. 17 Patienten aus dem Landkreis…


Mehr

red

Corona-Virus in Bayreuth: Experte plädiert für eine Öffnung der Kitas

BAYREUTH. In diesen Tagen wird kontrovers darüber debattiert, wann die Kitas in Deutschland wieder geöffnet werden sollten. Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel, Inhaber des Lehrstuhls für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften und Direktor des gleichnamigen Instituts an der Universität Bayreuth,…


Mehr

bayreuth baeder therme kreuzsteinbad sprungturm
Stefan Dörfler

Corona-Virus in Bayreuth: Auch die Stadtwerke sind betroffen

BAYREUTH. Seit Mitte März sind Lohengrin Therme und das Stadtbad wegen der Corona-Pandemie geschlossen – die Saisonvorbereitungsarbeiten im Kreuzsteinbad und im Freiluftbad ruhen bis auf Weiteres. Die Stadtwerke Bayreuth, Betreiberin von insgesamt vier Bädern, beantragen nun Kurzarbeit für die…


Mehr

Ochsenfoto.de

Corona-Virus in Bayreuth: Saison für medi Bayreuth beendet

BAYREUTH. Lange hat es gedauert, bis es in der BBL Neuigkeiten gab. Am Montag haben sich die 17 Vereine in einer Videokonferenz mit den Verantwortlichen der Liga besprochen und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass die Spielzeit für einige Teams weitergeht. Nicht allerdings für medi bayreuth. Es…


Mehr