Eishockey Bayreuth

Erneut mussten sich die Bayreuth Tigers nach Verlängerung geschlagen geben. Fotos: Peter Kolb

Bayreuth Tigers: 32 Sekunden fehlen zum zweiten Sieg

Wie schon am Freitag in Ravensburg unterlagen die Bayreuth Tigers auch den Kassel Huskies nach Verlängerung. Die Stürmer präsentierten sich dabei…


Mehr

Es hat nicht sollen sein: Die Tigers verlieren in Bad Nauheim 1:4. Archivfoto: Kolb

Der Quarantäne folgt eine Niederlage

Tigers kommen ordentlich aus der Quarantäne, verlieren dennoch in Bad Nauheim.


Mehr

Entscheidender Faktor: Martin Davidek sorgte mit seinem verwandelten Penalty für den Sieg. Archivfoto: Kolb.

Davidek sorgt für den ersten Tigers-Sieg

Eishockey: Bayreuth Tigers mit einem ersten Ausrufezeichen in der DEL 2. Kujala-Truppe mit 3:2-Sieg bei den Lausitzer Füchsen.


Mehr

red

Bayreuth Tigers: 1:3 Sieg für die Jungs aus Bayreuth

Am Ende sicherten sich die Bayreuth Tigers den Sieg gegen die Dresdner Eislöwen.


Mehr

Tyler Gron bleibt bei den Bayreuth Tigers.
Tyler Gron bleibt bei den Bayreuth Tigers. Karo Vögel

Bayreuth Tigers: Torjäger bleibt an Bord

Tyler Gron geht auch in der kommenden Saison für die Oberfranken aufs Eis.


Mehr

Die Brüder Tim und Nico Zimmerman bleiben den Bayreuth Tigers treu. privat

Bayreuth Tigers: Brüder Tim und Nico Zimmerman bleiben

Die Brüder Tim und Nico Zimmerman werden weiter im Dress der Bayreuth Tigers spielen.


Mehr

Karo Vögel

Eishockey: Der Kapitän bleibt an Bord

Ivan Kolozvary startet in seine achte Saison bei den Tigers.


Mehr

Caro Vögel

Eishockey Bayreuth: Martin Davidek bleibt ein Tiger

Es gab kurze, aber erfolgreiche Verhandlungen.


Mehr

Dani Bindels wechselt zu den Tigers. Karo Vögel

Bayreuth Tigers: Einer bleibt, einer ist neu mit dabei

Auch in der kommenden Spielzeit bleiben die Bayreuth Tigers ihrer Linie treu: Junge Spieler sind und bleiben wichtiger Bestandteil aller Planungen…


Mehr

Matthias Wendel, der Geschäftsführer der Bayreuth Tigers.

Bayreuth Tigers – Wendel: “Der Schaden wird uns nicht umwerfen”

Wir haben uns exklusiv mit Matthias Wendel, dem Geschäftsführer der Bayreuth Tigers, unterhalten.


Mehr

Karo Vögel

Eishockey in Baryeuth: Tigers geben ersten Abgang bekannt

Trotz höherem Angebot wechselt der Defender.


Mehr

Eishockey Bayreuth

Eishockey ist eine der tragenden Säulen der „Sportstadt Bayreuth“. Die Bayreuth Tigers spielen mittlerweile seit drei Spielzeiten in der DEL2 und setzen damit die große Tradition des Bayreuther Eishockeys in den 1980er und 1990er-Jahren fort. Nach ersten Aktivitäten auf Natureis in den 1950er und 1960er-Jahren war die Errichtung des Bayreuther Kunsteisstadions im Jahr 1976 der Startschuss für die große Zeit des SV Bayreuth. In einer beispiellosen Erfolgsgeschichte stieg das Bayreuther Eishockeyteam damals bis in die Eishockey-Bundesliga auf. Die Bundesliga-Saison 1985/86 endete zwar mit dem sofortigen Wiederabstieg, das Team hielt sich jedoch noch bis 1994 in der Zweiten Bundesliga, ehe der Spielbetrieb aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt werden musste. Der Nachfolgeverein ESV Bayreuth stieg wieder bis in die Oberliga auf, musste aber 2005 ebenfalls in die Insolvenz. Der 2006 neu gegründete EHC Bayreuth ist schließlich der Stammverein des heutigen DEL2-Clubs Bayreuth Tigers.