Eishockey Bayreuth

Bayreuth Tigers: DEL2 beendet Hauptrunde sofort

Corona-Situation führt zu dieser Entscheidung.


Mehr

Erneut böse unter die Räder gekommen sind die Bayreuth Tigers beim EV Landshut. Peter Kolb

Bayreuth Tigers: Die nächste herbe Packung

Es war ein neuerlicher Tiefpunkt in einer zuletzt völlig verkorksten Saison: Die Bayreuth Tigers unterliegen in der DEL 2 beim EV Landshut mit 2:8.


Mehr

Eine bittere Klatsche bezogen die Bayreuth Tigers im DEL 2-Kellerduell gegen die Dresdener Eislöwen.

Bayreuth Tigers: Bittere Klatsche im Kellerduell

Eine bittere Klatsche bezogen die Bayreuth Tigers im DEL 2-Kellerduell gegen die Dresdener Eislöwen.


Mehr

Facebookseite von "Kicken, um Antonia zu helfen"

Bayreuth Tigers: Trikotspende für den guten Zweck

Eishockeyteam beteiligt sich am Event "Kicken, um Antonia zu helfen".


Mehr

Beim Tabellenführer aus Kassel unterlagen die Bayreuth Tigers (zu) deutlich.

Bayreuth Tigers: Der Tabellenführer war zwei Nummern zu groß

Zwei Nummern zu groß war Tabellenführer Kassel Huskies für die Bayreuth Tigers, die am Ende weit unter Wert geschlagen wurden.


Mehr

Peter Kolb

Bayreuth Tigers: Schiedsrichter-Gespann äußert sich zu Phantomtor

Zweites Gegentor der Tigers darf nie gegeben werden.


Mehr

Ein überragend aufgelegter Marco Wölfl konnte die Niederlage der Bayreuth Tigers über die Heilbronner Falken nicht verhindern. Peter Kolb

Bayreuth Tigers: Was für ein bitteres Ding!

Ein überragend aufgelegter Marco Wölfl konnte die 2:3-Niederlage der Bayreuth Tigers über die Heilbronner Falken nicht verhindern.


Mehr

Eishockey Bayreuth

Eishockey ist eine der tragenden Säulen der „Sportstadt Bayreuth“. Die Bayreuth Tigers spielen mittlerweile seit drei Spielzeiten in der DEL2 und setzen damit die große Tradition des Bayreuther Eishockeys in den 1980er und 1990er-Jahren fort. Nach ersten Aktivitäten auf Natureis in den 1950er und 1960er-Jahren war die Errichtung des Bayreuther Kunsteisstadions im Jahr 1976 der Startschuss für die große Zeit des SV Bayreuth. In einer beispiellosen Erfolgsgeschichte stieg das Bayreuther Eishockeyteam damals bis in die Eishockey-Bundesliga auf. Die Bundesliga-Saison 1985/86 endete zwar mit dem sofortigen Wiederabstieg, das Team hielt sich jedoch noch bis 1994 in der Zweiten Bundesliga, ehe der Spielbetrieb aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt werden musste. Der Nachfolgeverein ESV Bayreuth stieg wieder bis in die Oberliga auf, musste aber 2005 ebenfalls in die Insolvenz. Der 2006 neu gegründete EHC Bayreuth ist schließlich der Stammverein des heutigen DEL2-Clubs Bayreuth Tigers.