Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Der Treff e. V., Verein für Kinder- und Jugendbetreuung Bayreuth-Altstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die aufsuchende Jugendarbeit (Streetwork) im
Stadtteil Altstadt in BayreuthDie wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Der gemeinnützige Verein wurde im Jahr 1996 gegründet, um den Kindern im Stadtteil eine Anlaufstelle zu bieten. Im Rahmen der Tätigkeit suchen Sie Kontakt zu den Jugendlichen, die durch andere Angebote der Jugendhilfe oder Vereinen nur wenig oder gar nicht erreicht werden. Wir wollen die Interessen der Kinder und Jugendlichen wahrnehmen und ihnen Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen bieten. Wir betreuen durchschnittlich 30 Kinder in wechselnder Zusammensetzung im Alter von 8-18 Jahren. Der Treff verfügt über eine Küche, Platz für Spiele, Billiardtisch und einer guten Ausstattung an Sport- und Spielmaterial.

Zu den Aufgaben gehören:

An Wochentagen nachmittags: Betreuung des „Treff“, unsere Räumlichkeiten am Bayreuther Menzelplatz, die Durchführung von freizeitpädagogischen Maßnahmen und Tätigkeiten,
hauptsächlich in den Schulferien, an zwei Vormittagen pro Woche Bürozeit, Aufsuchen der Jugendlichen an ihren Treffpunkten, Beratung von Kindern und Jugendlichen, Einzelfallarbeit, Elternarbeit, Netzwerkarbeit mit diversen Kooperationspartnern in der Stadt Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem engagierten ehrenamtlichen Vorstand, Fortbildungen, auch im Rahmen der Fortbildungen des
Bayerischen Jugendrings, fachliche Anleitung sowie Raum für eigene Ideen und Projekte. Die Vergütung lehnt sich an den TV-L in Bayern an.

 

Ihr Profil:

Dipl. Sozialpädagoge/-in (FH), Bachelor "soziale Arbeit", Erzieher oder vergleichbare Qualifikation
Berufserfahrung in offener bzw. aufsuchender Jugendarbeit von Vorteil
gute Deutschkenntnisse, evtl. weitere Sprachkenntnisse
Führerschein Klasse B
PC-Grundkenntnisse
selbständiges und kooperatives Arbeiten
Flexibilität und Zuverlässigkeit
Durchsetzungsvermögen
Motivation und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. September 2020 an die Vorsitzende des Vereins:

Luisa Funke-Barjak (als PDF an treffev@web.de) oder per Post an Treff e. V., Hans-Meiser-Str. 1, 95447 Bayreuth.