Ehrungsabend für “Aktion Sportabzeichen”

BAYREUTH. In der Dreifachturnhalle am Roten Main fand der Ehrungsabend der diesjährigen “Aktion Sportabzeichen” statt.

146 Sportlerinnen und Sportler, darunter 64 Jugendliche, haben die Anforderungen für ihr Sportabzeichen erfolgreich absolviert und wurden dafür von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe ausgezeichnet. Sie haben damit an der größten Breitensportaktion Deutschlands teilgenommen, die in Bayreuth bereits zum 53. Mal stattgefunden hat. Ältester Teilnehmer war der 83-jährige Dr. Herbert Friedlein, der das Sportabzeichen bereits zum 51. Mal abgelegt hat. Älteste Teilnehmerin war Edith Schmidt, die mit 72 Jahren zum 33. Mal die Anforderungen für das Abzeichen erfüllt hat.

Jüngste Teilnehmer waren die jeweils sechs Jahre alten Nachwuchssportler Johann Friedrich und Anna Podeschwa.  rs