Der Markgrafenkirchen-Verein lädt am Samstag, 15. Juni, zu einer etwa 40 km langen Radtour ein. Der Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz des Bahnhofs Creußen. Unter der Leitung von Herrn Dekan i.R. Hans Peetz haben die Teilnehmer die Gelegenheit, die schönen Kirchen in Orten wie Emtmannsberg, Neunkirchen am Main, Stockau, Birk und Creußen zu besuchen. Die Rückkehr in Creußen ist gegen 17 Uhr geplant.

Ein gemeinsames Mittagessen wird in einem vorreservierten Lokal stattfinden. Bei schlechtem Wetter wird die Tour auf den 22. Juni verschoben. Die Teilnahme an der Radtour ist kostenlos, jedoch sind Spenden an den Markgrafenkirchen-Verein willkommen.

Interessierte können sich bis Donnerstag, 13. Juni, beim Markgrafenkirchenbüro anmelden. Kontaktpersonen sind Ute Steininger (Telefonnummer: 0921/7574821, E-Mail: Ute.Steininger@elkb.de) oder Hans Peetz (Handynummer: 0170 3101676, E-Mail: hans.peetz@elkb.de).