menu
Neue Tigers-Geschäftsstelle: „Viel Action” zur Eröffnung angekündigt | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 30.11.2023 15:14
Veröffentlicht am 30.11.2023 15:14

Neue Tigers-Geschäftsstelle: „Viel Action” zur Eröffnung angekündigt

Fanshop im Erdgeschoss, Geschäftsstelle im ersten Stock: Das neue Domizil der Bayreuth Tigers in der Opernstraße. (Foto: Lenkeit)
Fanshop im Erdgeschoss, Geschäftsstelle im ersten Stock: Das neue Domizil der Bayreuth Tigers in der Opernstraße. (Foto: Lenkeit)
Fanshop im Erdgeschoss, Geschäftsstelle im ersten Stock: Das neue Domizil der Bayreuth Tigers in der Opernstraße. (Foto: Lenkeit)
Fanshop im Erdgeschoss, Geschäftsstelle im ersten Stock: Das neue Domizil der Bayreuth Tigers in der Opernstraße. (Foto: Lenkeit)
Fanshop im Erdgeschoss, Geschäftsstelle im ersten Stock: Das neue Domizil der Bayreuth Tigers in der Opernstraße. (Foto: Lenkeit)

Seit Donnerstag (30. November 2023) kann man als Fan der Bayreuth Tigers oder auch nur als Passant einen ersten Eindruck vom neuen Domizil der Bayreuth Tigers erhaschen. Der Sichtschutz in den Schaufensterscheiben des Fanshops in den neuen Räumen in der Opernstraße wurde entfernt. Im Schaufenster bereits zu sehen sind seitdem Schals, Hoodies und natürlich auch ein Eishockey-Trikot.

Bayreuth Tigers: Neue Geschäftsstelle und Fanshop

Am Samstag folgt die offizielle Einweihung der neuen Tigers-Heimat, nachdem diese ihr altes marodes und abbruchreifes Domizil in der Albrecht-Dürer-Straße direkt neben dem Eisstadion geräumt haben. „Es wird einiges an Action und Bambule geboten sein”, sagt Pressesprecher Alex Vögel am Donnerstag vor Ort. Fotografieren ist erlaubt - allerdings nur von außen. „Innen dann ab Samstag”, vertröstet er. Am Freitag soll die Beklebung der Fenster folgen - nicht mit Sichtschutz, sondern mit gebrandeten Folien.

Zwischen 13 und 15 Uhr kann man das Team der Tigers im neuen Fanshop antreffen und auch privat etwas über die Jungs von Trainer Rich Chernomaz erfahren. Dass man mit Mark Ledlin nicht nur einen veritablen Puckjäger, sondern auch Sänger und „Voice of Germany”-Teilnehmer aus dem Jahr 2020 in Reihen der Tigers weiß, dürfte die Programmgestaltung erheblich vereinfachen.

Was Vögel auch sagt: „Wir werden am Samstag ausschließlich im Fanshop feiern.” Als im Erdgeschoss. Die Geschäftsstelle in der ersten Etage der früheren Markgrafen-Buchhandlung bleibt außen vor. Im Laufe des Nachmittags wird der Tross der Bayreuth Tigers zu einem Ladengeschäft eines Werbepartners in der Fußgängerzone weiterziehen.


Von Jürgen Lenkeit
north