Veröffentlicht am 21.05.2024 11:00
Veröffentlicht am 21.05.2024 11:00

Dejan Kovacevic wechselt aus Gießen zum BBC

Neuzugang Dejan Kovacevic (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung mit BBC-Geschäftsführer Friedrich Hartung, (Foto: BBC Bayreuth)
Neuzugang Dejan Kovacevic (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung mit BBC-Geschäftsführer Friedrich Hartung, (Foto: BBC Bayreuth)
Neuzugang Dejan Kovacevic (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung mit BBC-Geschäftsführer Friedrich Hartung, (Foto: BBC Bayreuth)
Neuzugang Dejan Kovacevic (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung mit BBC-Geschäftsführer Friedrich Hartung, (Foto: BBC Bayreuth)
Neuzugang Dejan Kovacevic (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung mit BBC-Geschäftsführer Friedrich Hartung, (Foto: BBC Bayreuth)

Basketball-Zweitbundesligist BBC Bayreuth hat seine erste Neuverpflichtung für die kommende Spielzeit 2024/25 getätigt: Dejan Kovacevic (27) kommt von den JobStairs GIESSEN 46ers und verstärkt den BBC als Power Forward auf den Positionen 4 und 5. Der gebürtige Münchner und deutsche Staatsbürger hat einen Einjahresvertrag beim BBC Bayreuth unterschrieben.

Dejan Kovacevic blickt mit großer Vorfreunde seiner neuen Aufgabe am Roten Main entgegen.
„Der neue Headcoach Florian Wedell ist aktiv auf mich zugekommen. Durch sein Interesse habe ich mich sehr geehrt gefühlt. Zudem habe ich mich bei Philip Jalalpoor informiert. Mir war schnell klar, dass ich das machen möchte. Ich möchte positiv überzeugen und glaube fest daran, dass sich das neue Team schnell finden und eine erfolgreiche Saison spielen wird.”

Headcoach Florian Wedell sieht in dem Neuzugang einen wichtigen Baustein zum Aufbau eines schlagkräftigen Teams zur neuen Saison: „Dejan Kovacevic ist ein vielseitiger Spieler mit einem starken Charakter und Erfahrung in der BBL und der Pro A. Er wird für uns auf und neben dem Feld eine große Bereicherung sein. Wir freuen uns sehr, dass sich Dejan Kovacevic für Bayreuth entschieden hat.”

Dejan Kovacevic ist bosnischer Abstammung und wurde als gebürtiger Münchner im Nachwuchsbereich des FC Bayern München Basketball ausgebildet. Dort kreuzte sein Weg erstmals den des neuen Trainers Florian Wedell. Weitere Stationen in Kovacevics sportlicher Vita sind unter anderem die s.Oliver Baskets Würzburg, die Basketball Löwen Braunschweig und die Crailsheim Merlins. Mit diesen Teams hat er bereits in der Oberfrankenhölle spielen können. „Die Halle hat ihr ganz eigenes Flair. Als ich auf dem Court stand, merkte ich sofort, dass das an den lautstarken Fans lag. Deren Energie nehme ich nun als Ansporn auf.”

In der noch laufenden Saison ist der Neuzugang mit Gießen in die Playoffs der Pro A eingezogen, das Team musste sich dort jedoch bereits im Viertelfinale den PS Karlsruhe LIONS beugen. Das 2,08 Meter große Kraftpaket kam in der abgelaufenen Saison insgesamt 32 Mal für Gießen zum Einsatz.

Dejan Kovacevic hat sich bereits zweimal ein Bild vor Ort in Bayreuth gemacht. Ende Juli wird er zum Start der Saisonvorbereitung nach Bayreuth kommen.


Von Roland Schmidt
rs
Bereitgestellt mit myContent.online CMS und PORTAL.
north