medi Bayreuth: Neuer Co-Trainer fürs Team

BAYREUTH. Nicht nur den neuen Coach Lars Marsell hat medi Bayreuth gefunden, sondern jetzt auch einen neuen Assistant Coach. Matthew Vest wird in der nächsten Saison diesen Job übernehmen. Der 29-jährige US-Amerikaner war zuletzt als Co-Trainer an der University of Missouri in Kansas City tätig. Zwischen 2014 und 2021 spielte Vest für fünf verschiedene ProA-Teams in Deutschland.

“Der ein oder andere könnte Matt vielleicht schon kennen, denn er hat mehrere Jahre bereits gut in Deutschland in der ProA Basketball gespielt. In vielen Teams war er der Glue-Guy und hat die Mannschaften zusammengehalten.

Anzeige

Nachdem ich Matts Anfrage erhalten hatte, haben wir mehrere Gespräche geführt und sehr schnell festgestellt, dass wir sehr ähnlich ticken und auch eine sehr große Übereinstimmung bezüglich der Idee vom Spiel haben. Während seiner Zeit am College hat er sich Qualitäten angeeignet, welche wir hier in Bayreuth gut gebrauchen können. Viele von Matts bisherigen Coaches haben mir gesagt, dass er eine gute Trainerkarriere vor sich haben wird und ich bin mir sicher, dass wir ein gutes Trainergespann sein werden”, so Headcoach Lars Marsell.

Auch Assistant Coach Matt Vest freut sich, ein Teil des Teams zu werden: „Ich bin Coach Masell dankbar für diese Gelegenheit. Meine Familie und ich freuen uns darauf, nach Deutschland zurückzukehren und alle in Bayreuth kennenzulernen. Aufgrund meiner Erfahrung in Deutschland und auch der als Trainer auf Division 1-Niveau hier in den Vereinigten Staaten glaube ich, dass ich bereit bin, zu einer erfolgreichen Saison beizutragen. Ich freue mich auf die Arbeit in Bayreuth!”

red