Corona-Virus in Bayreuth: Busfahrplan für Schüler gilt wieder

BAYREUTH.  Ab Montag (22. Februar) kehren wieder Schülerinnen und Schüler in den Wechsel- bzw. Präsenzunterricht zurück. Daher werden die Stadtwerke Bayreuth ab dem 22. Februar wieder ihren Fahrplan für Schüler anbieten – im Fahrplan sind die Fahrten mit dem Kürzel ‚V01‘ gekennzeichnet.

Damit bieten die Stadtwerke wieder nahezu alle Fahrten des regulären Fahrplans an. Lediglich das Angebot auf wenigen Linien bleibt eingeschränkt: Neben der Linie 316 Hauptbahnhof-Campus entfallen im Spätverkehr einige Fahrten: Die letzten Busse der Linien 322, 323, 324, 325 und 326 verlassen die Zentrale Omnibushaltestelle (ZOH) von Montag bis Sonntag um 22:45 Uhr. Die letzte Fahrt der Linie 321 verlässt um 22:15 Uhr die ZOH. Die letzte Abfahrt ab der ZOH des Anruf-Linien-Taxis auf den Linien 303, 307, 310 und 312 findet montags bis sonntags um 22:15 Uhr statt.

Anzeige
Gebelein Immobilien

red