Polizei in Bayreuth: Mann stirbt bei Sturz aus vierten Stock

BAYREUTH. Ein 20 Jahre alter Mann starb am Donnerstagnachmittag bei dem Sturz aus dem vierten Stock eines Mehrfamilienhauses. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 13.30 Uhr stürzte der 20-Jährige von dem Balkon einer Wohnung im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Wölfelstraße. Ein alarmierter Notarzt versuchte den Mann zu reanimieren, leider ohne Erfolg. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten liegen zum derzeitigen Zeitpunkt keine Hinweise auf ein Fremdverschulden für den Sturz des Mannes vor.

Anzeige

red