Veröffentlicht am 28.05.2024 18:35, aktualisiert am 28.05.2024 19:45
Veröffentlicht am 28.05.2024 18:35, aktualisiert am 28.05.2024 19:45

Verteidiger aus Lindau wechselt zu den onesto Tigers

Verteidiger Maurice Becker wechselt von den Lindau Islanders zu den onesto Tigers Bayreuth. (Foto: EV Lindau Islanders)
Verteidiger Maurice Becker wechselt von den Lindau Islanders zu den onesto Tigers Bayreuth. (Foto: EV Lindau Islanders)
Verteidiger Maurice Becker wechselt von den Lindau Islanders zu den onesto Tigers Bayreuth. (Foto: EV Lindau Islanders)
Verteidiger Maurice Becker wechselt von den Lindau Islanders zu den onesto Tigers Bayreuth. (Foto: EV Lindau Islanders)
Verteidiger Maurice Becker wechselt von den Lindau Islanders zu den onesto Tigers Bayreuth. (Foto: EV Lindau Islanders)

Mit Maurice Becker wechselt ein erfahrener, 1,87 Meter großer und 96 Kilogramm schwerer Verteidiger von Ligakonkurrent Lindau Islanders zur neuen Saison in der Eishockey-Oberliga Süd zu den onesto Tigers Bayreuth.

Der 26-Jährige kann auf die Erfahrung von knapp 300 Spielen in der Oberliga verweisen. Der gebürtige Kölner durchlief Nachwuchsteams in seiner Heimatstadt, in Iserlohn, Krefeld und Ratingen bevor er im Seniorenhockey über Ratingen, Soest und Herford an der Ostsee bei den Rostock Piranhas. Hier verbrachte Maurice Becker drei Spielzeiten und lief seither als Verteidiger auf.

Nach seiner Zeit in Rostock ging es für Becker für zwei Spielzeiten nach Halle, bevor er in der vergangenen Saison nach Duisburg wechselte, die Saison aber nach beiderseitig einvernehmlicher Auflösung seines Vertrages mit den Füchsen Duisburg wegen nicht näher bezeichneter „interner Vorfälle” in Lindau beendete. Beim Team vom Bodensee hatte Becker 15 Einsätze in der Hauptrunde und zwei in Playoff-Partien zu Buche stehen.

„Seit meinem zweiten Jahr in Rostock laufe ich – obwohl ich im Nachwuchs auch in der Offensive gespielt habe – als Verteidiger auf. Mit wenigen Ausnahmen in meiner Zeit in Halle hatte dies auch Bestand und auch in Bayreuth wurde ich für die Defensiver verpflichtet“, so Becker. Der Neuzugang gilt als „Teamspieler“ und als harter Arbeiter, der körperlich robust ist und auch eine gewisse Härte ins Spiel bringen kann. Mit seinen Voraussetzungen ist der Fokus zunächst einmal auf das Verhindern von Toren ausgelegt. Mit einem guten „ersten Pass“ ausgestattet, wird aber auch die „Spieleröffnung“ oftmals über den Defender erfolgen. „Ich spiele grundsätzlich da, wo mich der Trainer braucht und stehe auch für mein Team ein, wenn nötig. Als relativ großer Verteidiger sieht man mich vielleicht als Abräumer, aber ich versuche, mich immer auf beiden Seiten des Eises einzubringen. Hier hilft mir sicher die Erfahrung, die ich als Stürmer gesammelt habe“, so Becker weiter.

„Die vorangegangene Spielzeit war nicht leicht. Ich war eine Zeit lang verletzt, fand dann aber in Lindau den Spaß am Eishockey zurück und möchte dies in Bayreuth fortsetzen. Ich hatte sehr gute Gespräche mit Headcoach Larry Suarez und möchte die Chance nutzen, jetzt beim „Neustart“ in Bayreuth etwas mit aufzubauen. Ich finde es spannend, hier dabei sein zu können und denke, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann. Auch wenn ich Bayreuth selbst noch nicht kenne und alles neu für mich sein wird, kenne ich einige Jungs, die bereits in Bayreuth gespielt haben, die mir vieles berichten konnten. Bayreuth ist definitiv eine gute Adresse“, blickt Becker mit Vorfreude auf die kommende Saison.

Und weiter: „Ich habe erst zwei Mal, eben mit Lindau, gegen Bayreuth gespielt und freue mich nun, selbst für die onesto Tigers aufzulaufen. So wie ich mitbekommen habe, werden wir in großen Teilen ein junges Team sein. Ich werde versuchen, mit 26 Jahren und mit meiner Erfahrung einiges zu vermitteln, auch wenn man selbst natürlich nie auslernt und sich immer weiterentwickeln möchte“.

Mittlerweile steht auch ein weiterer interessanter Testspieltermin zur Vorbereitung auf die neue Saison in der Oberliga Süd fest: Am 1. September um 18.30 Uhr gastiert die neu formierte Mannschaft der onesto Tigers bei DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden.


Von Roland Schmidt
rs
Bereitgestellt mit myContent.online CMS und PORTAL.
north