medi Bayreuth: Das Team kämpft und siegt in Oldenburg

BAYREUTH. Kaum zu glauben: Noch ein Sieg für medi Bayreuth.

Mit viel Schweiß und Durchhaltevermögen erkämpfte sich das Team rund um Raoul Korner gestern Abend in Oldenburg gegen die EWE Baskets Oldenburg den Sieg.

Anzeige

Mit 111:95 mussten die zuletzt extrem starken Oldenburger am 22. Spieltag in der easyCredit Basketball Bundesliga sich die Niederlage eingestehen. Mit 111 Punkten war das für medi Bayreuth eine Saison-Bestleistung.

Auf Andreas Seiferth und Marcus Thronton musste das Team zwar noch verzichten, das ließen sie sich aber nicht anmerken und zeigten vor der jetzt anstehenden Länderpause nochmal so richtig, was in ihnen steckt. Und wurden am Ende mit dem wohlverdienten Sieg belohnt.

red