menu
Versuchter Einbruch in Bayreuth: Zeugen gesucht | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 29.11.2023 08:24
Veröffentlicht am 29.11.2023 08:24

Versuchter Einbruch in Bayreuth: Zeugen gesucht

Einbrecher in der Dunkelheit. (Symbolbild: pixabay)
Einbrecher in der Dunkelheit. (Symbolbild: pixabay)
Einbrecher in der Dunkelheit. (Symbolbild: pixabay)
Einbrecher in der Dunkelheit. (Symbolbild: pixabay)
Einbrecher in der Dunkelheit. (Symbolbild: pixabay)

Am Donnerstagabend (23. November 2023) hörten Zeugen Geräusche an der Haustür eines Mehrfamilienhauses in der Bayreuther Brautgasse. Beim Nachsehen trafen sie im Hausflur auf einen Unbekannten, der das Gebäude nach kurzer Ansprache wieder verließ. Später entdeckten die Bewohner Einbruchsspuren an der Haustür. Wenige Tage später konnten Einbrecher in einem anderen Haus in Bayreuth tatsächlich einsteigen.

Das Polizeipräsidium Oberfranken bittet nun mögliche Zeugen um Mithilfe bei der Aufklärung des Einbruchsversuchs in der Brautgasse.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

• männlich
• zirka 25 Jahre alt
• etwa 175 Zentimeter groß
• schwarzes Haar
• Schnurrbart
• trug dunkle Kleidung und eine graue Mütze

An einem benachbarten Gebäude wurden ebenfalls Beschädigungen entdeckt. Ob die Einbruchsspuren mit dem unbekannten Mann in Verbindung stehen, prüft nun die Kriminalpolizei Bayreuth. Wer sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 mit der Kripo Bayreuth in Verbindung zu setzen.


Von red
north