menu
Heftiger Unfall auf dem Ring mit Verletzten | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 15.11.2023 09:35
Veröffentlicht am 15.11.2023 09:35

Heftiger Unfall auf dem Ring mit Verletzten

Auf der Kreuzung von Hohenzollernring und Luitpoldplatz kollidierten zwei Autos miteinander. (Foto: Lenkeit)
Auf der Kreuzung von Hohenzollernring und Luitpoldplatz kollidierten zwei Autos miteinander. (Foto: Lenkeit)
Auf der Kreuzung von Hohenzollernring und Luitpoldplatz kollidierten zwei Autos miteinander. (Foto: Lenkeit)
Auf der Kreuzung von Hohenzollernring und Luitpoldplatz kollidierten zwei Autos miteinander. (Foto: Lenkeit)
Auf der Kreuzung von Hohenzollernring und Luitpoldplatz kollidierten zwei Autos miteinander. (Foto: Lenkeit)

Am Mittwochmorgen sind in Bayreuth auf dem Hohenzollernring ein Fahrschulauto und ein Taxi miteinander kollidiert. Die Fahrer beider Fahrzeuge wurden mittelschwer verletzt, wie ein BRK-Sprecher vor Ort an der Unfallstelle mitteilte.

Unfall in Bayreuth auf dem Hohenzollernring

Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung zum Luitpoldplatz und zur Bahnhofstraße. Der Zusammenstoß hat sich um kurz vor 9 Uhr ereignet. Der Beifahrer im Fahrschulauto blieb unverletzt. Der genaue Unfallhergang ist nach BRK-Angaben noch unklar. Die Polizei war mit der Unfallaufnahme beschäftigt und war vor Ort für keine Stellungnahme zu sprechen.

Der Fahrer des Taxis nach Angaben der Bayreuther Feuerwehr personenschonend mit einem Spineboard durch den Kofferraum aus dem Fahrzeug befreit. Zwei Rettungswagen waren an der Unfallstelle vor Ort.

Infolge des Unfalls direkt auf der Kreuzung war diese nur sehr eingeschränkt befahrbar. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen aus beiden Richtungen des Hohenzollernrings sowie aus der Bahnhofstraße. Der Luitpoldplatz war lediglich aus Richtung ZOH kommend über di Rechtsabbiegespur zu erreichen.


Von red
north