Die Grüne Bar auf dem Bayreuther Volksfest: Das Paradegetränk gibt es in drei Geschmäckern

BAYREUTH. Die Grüne Bar auf dem Bayreuther Volksfest 2023 dürfte wohl am ehesten die Location sein, die einer Lounge nahe kommt.

Gechillt in Grün lautet die Devise von Betreiberin Ramona Distel. Der Name ihrer Bar ist schließlich unübersehbar Programm.

Anzeige

Grüne Bar auf dem Bayreuther Volksfest

Den späten Abend in den Nachmittag vorverlegen? Einen Absacker, ohne am nächsten Morgen die eigenen Befürchtungen bestätigt zu wissen, dass es abends zu spät war? Die Grüne Bar macht es möglich. Während es die Sonne tagsüber mit gleißendem Sonnenlicht gut meint mit den Volksfestbesuchern, ist bei Ramona Distel davon nur ein Bruchteil zu spüren. Die Nürnberger Schaustellerin hat dem Tageslicht im Inneren ihrer Bar einen Riegel vorgeschoben. Das einzige Licht, das in der Bar leuchtet, ist grün – das dann dafür zuhauf. Auch interessant: Nur wenige Schritte von der Grünen Bar entfernt gastiert eine Weinlaube erstmals auf dem Volksfest.




In der Grünen Bar ist die Uhr für so manche Besucher gefühlt schon ein paar Stunden im fortgeschrittenen Abend. „Unsere Gäste sollen bei uns ganz entspannt und relaxed eine gute Zeit verbringen können. Das gedämpfte Licht tut da geschickt sein Übriges“, sagt die Schaustellerin aus Nürnberg. Zum achten oder neunten Mal ist sie bereits auf dem Bayreuther Volksfest zu Gast. Lies auch: Deutlich häufiger war bereits diese bekannte Schaustellerin aus Bayreuth mit dabei.

Hausgemachte Bowlen in der Grünen Bar

Was man in der Grünen Bar auf den Volksfesten in Bayreuth sowie im ganz Franken trinken kann? „Bier, Shots, Longdrinks und Cocktails“, sagt Distel. Einen Schwerpunkt hat sie auf Alkopops, also Biermischgetränke mit Schuss gelegt. Und dann wäre da natürlich noch die Spezialität des Hauses: selbstgemachte Bowle. „Die haben wir in drei Varianten: Erdbeere, Ananas und Sangria“, zählt Distel auf. Natürlich gibt es die standesgemäß mit vielen Früchten.

Sagt einem die Bowle zu, kann es beim Verlassen der Grünen Bar tatsächlich auch draußen schon ähnlich dunkel sein wie in ihr drinnen.

jle