menu
Bayreuth: Teenager bricht 28-Jährigem mehrere Knochen | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 05.02.2024 16:29
Veröffentlicht am 05.02.2024 16:29

Bayreuth: Teenager bricht 28-Jährigem mehrere Knochen

Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay

Mehrere Knochenbrüche hatte am frühen Samstagmorgen (3. Februar 2024) ein 28 Jahre alter Mann zu beklagen. Diese hatte ihm laut der Bayreuther Polizei ein gerade mal 17 Jahre alter Jugendlicher zugefügt.

Den Verletzungen ist ein verbaler Streit vorausgegangen. Der Vorfall hat sich in einer Diskothek in der Bayreuther Innenstadt ereignet. Die Knochenbrüche habe das Opfer durch einen einzigen Schlag ins Gesicht erlitten. Auf den minderjährigen kommt nun eine Anzeige wegen Körperverletzung zu.

Weitere Schlägerei in Bayreuth

Ebenfalls am Samstag, früh morgens, kam es im Bereich der Maximilianstraße zu einer weiteren Schlägerei. Hier schlug laut Polizei eine 22-Jährige, in Bayreuth lebende Frau auf mehrere Passanten ein. Die Frau stand unter deutlichem Alkoholeinfluss, ein durchgeführter Test ergab eine Promillewert von 2,10 Promille. Auch die Dame muss mit einem Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung rechnen.


Von red
north