menu
Neue Rolltreppe rückt an: „Spektakulärer Anblick” beim Rotmain-Center Bayreuth steht an | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 11.01.2023 08:14
Veröffentlicht am 11.01.2023 08:14

Neue Rolltreppe rückt an: „Spektakulärer Anblick” beim Rotmain-Center Bayreuth steht an

Rolltreppe im Rotmain-Center Bayreuth wird getauscht. (Foto: Lenkeit)
Rolltreppe im Rotmain-Center Bayreuth wird getauscht. (Foto: Lenkeit)
Rolltreppe im Rotmain-Center Bayreuth wird getauscht. (Foto: Lenkeit)
Rolltreppe im Rotmain-Center Bayreuth wird getauscht. (Foto: Lenkeit)
Rolltreppe im Rotmain-Center Bayreuth wird getauscht. (Foto: Lenkeit)

BAYREUTH. Eine neue Rolltreppe wird Ende der Woche im Rotmain-Center Bayreuth eingebaut. Am Sonntagabend (15. Januar 2023) wird die neue Rolltreppe an der Westseite des Rotmain-Centers durch die Fassade hindurchbugsiert.

Mit der neuen Rolltreppe wird die große Verkaufsfläche für den kommenden Mieter TK Maxx ertüchtigt. Die alte Rolltreppe wurde letzten Herbst in der Nacht vom 13. auf den 14. November 2022 aus dem Rotmain-Center herausgehoben und abtransportiert.

Neue Rolltreppe im Rotmain-Center Bayreuth

Nachtbaustelle, Teil zwei im Bayreuther Rotmain-Center: Am Sonntag (15. Januar 2023) wird eine neue Rolltreppe für das Rotmain-Center antransportiert und in das Gebäude gehoben. Und da eine Rolltreppe eine Rolltreppe ist und kein Kleiderständer, wird für das Gerät die Fassade geöffnet und dort hindurch eingesetzt. Die alte Rolltreppe wurde Mitte November nicht weniger spektakulär abtransportiert. Konkret geht es um die Verkaufsflächen an der Westseite des Rotmain-Centers hin zur Mistel. Bis letztes Jahr war in jenen Räumen noch das Bekleidungsgeschäft K&L Mieter. Das Rotmain-Center selbst spricht von einem „spektakulären Anblick”, der sich am Sonntagabend beim Center auftun wird. Ab 20 Uhr wird die Firma Hermann & Wittrock die Treppe antransportieren.

>

Nach dem Einbringen der Treppen in den Mietbereich werden diese in den kommenden Wochen an der vorgesehenen Stelle montiert, sodass Sie pünktlich zur Eröffnung der TK Maxx-Filiale im Frühjahr das erste und zweite Obergeschoss verbinden.

Rolltreppe im Rotmain-Center: Werterhalt des Einkaufszentrums

Der Austausch der Rolltreppe ist Teil des Werterhalts des Bayreuther Rotmain-Centers. Die frühere Rolltreppe war seit der Eröffnung des Rotmain-Centers 1997 eingebaut. Die Kosten für den Wechsel der Rolltreppe trägt die Handelsfamilie Otto. Alexander Otto ist Geschäftsführer der ECE-Group, zu der das Bayreuther Rotmain-Center gehört. TK Maxx wird wohl frühestens im Mai 2023 im Center eröffnen. Die US-Kaufhauskette bekommt die Treppe als Mietgegenstand gestellt.


Von Jürgen Lenkeit
north