menu
Streit auf Bayreuther Geburtstagsfeier eskaliert | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 22.01.2024 10:37
Veröffentlicht am 22.01.2024 10:37

Streit auf Bayreuther Geburtstagsfeier eskaliert

In Bayreuth schlug ein Mann einen anderen mit der Faust nieder und brach ihm unter anderem die Nase. (Foto: red)
In Bayreuth schlug ein Mann einen anderen mit der Faust nieder und brach ihm unter anderem die Nase. (Foto: red)
In Bayreuth schlug ein Mann einen anderen mit der Faust nieder und brach ihm unter anderem die Nase. (Foto: red)
In Bayreuth schlug ein Mann einen anderen mit der Faust nieder und brach ihm unter anderem die Nase. (Foto: red)
In Bayreuth schlug ein Mann einen anderen mit der Faust nieder und brach ihm unter anderem die Nase. (Foto: red)

Auf einer Geburtstagsfeier in Bayreuth wurde ein Mann mit Fäusten und Tritten traktiert und dabei erheblich verletzt. Zuvor hatte er seinen Kontrahenten auf ein bestehendes Rauchverbot aufmerksam gemacht.

Der Vorfall hat sich in der Nacht auf Samstag (20. Januar 2024) gegen 1 Uhr in einem Vereinsheim in der Calvinstraße zugetragen.


Bereits vor dem Angriff fiel der Unbekannte laut Polizei negativ auf, da er, trotz Rauchverbot, sich eine Zigarette anzündete. Die anwesenden Berechtigten der Örtlichkeit sprachen ihn demnach daraufhin an und baten ihn, das Rauchen zu unterlassen.

Daraufhin schlug der Unbekannte dem 43-jährigen Geschädigten mit der Faust ins Gesicht und trat ihm noch in die Rippen, als er bereits am Boden lag. Der Geschädigte erlitt neben einigen Hämatomen noch eine Rippenprellung und eine gebrochene Nase. Beamte der Bayreuther Polizei leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und bitten Zeugen, sich zu melden


Von red
north