Neue Ampel in Bayreuth: Hier leuchtet sie ab morgen

BAYREUTH. Eine neue Ampel im Stadtgebiet soll den zunehmenden Verkehr besser regeln. Am Mittwochmorgen (28. September 2022) um 8:30 Uhr wird die Ampel erstmals eingeschaltet.

Die neue Ampel steht an der Kreuzung Justus-Lieb-Straße/Otto-Hahn-Straße im Stadtteil Altstadt.

Anzeige
Breizmann Edelmetalle

Bayreuth: Neue Ampel in Bayreuth in der Justus-Liebig-Straße

In der Justus-Liebig-Straße soll der zunehmende Verkehr geordneter fließen. An der Kreuzung zur Otto-Hahn-Straße wird ab Mittwochmorgen deshalb eine neue Ampel den Verkehr regeln. Das teilte das Tiefbauamt in Bayreuth mit. Eine Verkehrsuntersuchung um Rahmen des Bebauungsplanverfahrens ergab, dass eine Ampelanlage hier den Verkehr besser regeln kann. Zuvor standen hier lediglich Verkehrsschilder. Links und rechts der Justus-Liebig-Straße gibt es mehrere Einkaufsmöglichkeiten. Im Juli eröffnete das neue Edeka Super Center. Direkt an der Kreuzung eröffnet bald zudem ein neuer McDonald’s. Die An- und Abfahrt der Kunden soll so optimiert werden.




Die neue Ampel an der vielbefahrenen Kreuzung sei so konzipiert, „dass hier eine verkehrsabhängige Steuerung in Verbindung mit der Lichtsignalanlage an der Kreuzung Ludwig-Thoma-/Justus-Liebig-Straße möglich ist“, teilt das Tiefbauamt weiter mit. Auch interessant: Eine Verbindungsstraße in Bayreuth ist ab sofort für mehrere Monate gesperrt.

red