BBC Bayreuth: Der dritte Basketballkorb steht

BAYREUTH. Ein weiterer höhenverstellbarer Basketballkorb, gesponsert vom Lions-Club Bayreuth-Kulmbach, – dieses Mal für die Kita Kreuz.

„Wir freuen uns. Das ist mittlerweile der dritte Korb. Wir werden immer weitermachen, bis wir jeden Kindergarten ausgestattet haben“, so Alexis Karypidis, Vizepräsident des BBC Bayreuth und Initiator der Idee.

Anzeige

BBC Bayreuth und Diakonie: Basketball in Kitas

„Kinder sind unsere Zukunft. Die Bewegung bei Kindern zu fördern, ist uns besonders wichtig“, so Frank Auernheimer, Lions-Club Bayreuth-Kulmbach. Auch Monika Dahms freut sich: „Bewegung ist ein großes Thema bei uns in den Kitas.“ „Wir wollen die Kinder möglichst früh an den Sport heranführen und fördern“, so Daniel Rupprecht, Abteilungsleiter Kinder- und Jugendhilfe Diakonie. Die ersten beiden Basketballkörbe wurden in Kitas in Laineck sowie in Mistelgau aufgestellt.

Im Bild: Hinten v.l.: Thomas Dressel, Gerhard Renner, Paul Klinger (alle BBC Bayreuth e.V.), Bastian Doreth (medi Bayreuth), Frank Auernheimer, Gert Lowack, Martin Munzert (alle Lions-Club Bayreuth-Kulmbach), Kita-Leitung Kreuz Monika Dahms und Daniel Rupprecht (beide Diakonie Bayreuth).
Vorne v.l.: Alexis Karypidis (BBC Bayreuth e.V.), Kita-Kinder Alexander, Dario und Laura sowie Johannes Ködel (BBC Bayreuth e. V.).

jm