Bayreuther Festspiele 2022 – Viel los am roten Teppich

BAYREUTH.  Auftakt bei den Richard-Wagner-Festspielen: Mit der Oper „Tristan und Isolde“ wurde am Montag, 25. Juli, der Vorstellungsreigen eröffnet. Wie immer bieten die Festspiele nicht nur Klassik-Highlights, sondern auch Raum für Skandale und Skandälchen, aber auch für eine gute Portion Glamour, wenn Stars, Sternchen und die Politprominenz über den Roten Teppich schreiten

red