menu
„Umfassender Warnstreik in Bayreuth” angekündigt: Diese Einrichtungen machen mit | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 13.03.2023 16:37
Veröffentlicht am 13.03.2023 16:37

„Umfassender Warnstreik in Bayreuth” angekündigt: Diese Einrichtungen machen mit

Im Rathaus von Bayreuth findet am Donnerstag, 11. August, ein Erörterungstermin zur geplanten Brauerei in Oberobsang statt. Bild: Dörfler (Foto: Dörfler)
Im Rathaus von Bayreuth findet am Donnerstag, 11. August, ein Erörterungstermin zur geplanten Brauerei in Oberobsang statt. Bild: Dörfler (Foto: Dörfler)
Im Rathaus von Bayreuth findet am Donnerstag, 11. August, ein Erörterungstermin zur geplanten Brauerei in Oberobsang statt. Bild: Dörfler (Foto: Dörfler)
Im Rathaus von Bayreuth findet am Donnerstag, 11. August, ein Erörterungstermin zur geplanten Brauerei in Oberobsang statt. Bild: Dörfler (Foto: Dörfler)
Im Rathaus von Bayreuth findet am Donnerstag, 11. August, ein Erörterungstermin zur geplanten Brauerei in Oberobsang statt. Bild: Dörfler (Foto: Dörfler)

BAYREUTH. In Bayreuth wird am Mittwoch (15. März 2023) wieder gestreikt. Bei Einrichtungen der Stadt Bayreuth werden die Warnstreiks ausgeweitet.

Im ver.di-Bezirk Oberfranken-Ost dürften sich weitaus mehr Einrichtungen dem Warnstreik in Oberfranken anschließen.

Warnstreik in Bayreuth und Oberfranken am Mittwoch

Wer in Bayreuth auf Behördengänge oder andere Dienstleistungen in öffentlicher Hand angewiesen ist, der könnte am kommenden Mittwoch (15. März 2023) in die Röhre schauen. Am Vormittag wird eine Demonstration mit dem ver.di-Vorsitzenden Frank Werneke in Bayreuth stattfinden.

>

Der Bayreuther Stadtbauhof wird diesmal komplett bestreikt, das heißt: Es finden keine Müllabfuhr, keine Straßenreinigung, kein Straßen- und Kanalunterhalt statt, das Klärwerk arbeitet ausschließlich in Notbesetzung, Deponie und Wertstoffhof sind geschlossen. Die Verwaltung ist auch nur sehr eingeschränkt erreichbar. Auch die Kfz-Zulassungsstelle ist komplett und den ganzen Tag geschlossen. Die Stadtbibliothek RW21 wird erst ab 13 Uhr öffnen. Außerdem wird diesmal auch die städtische Kindertagesstätte in der Tristanstraße bestreikt .

Streik in Bayreuth: Verhandlungen bisher gescheitert

Tina Karimi-Krause, Bezirksgeschäftsführerin von ver.di Oberfranken-Ost, kündigt „einen großflächigen Warnstreik in Bayreuth” an. Nach ihren Worten würden die Beschäftigten die Arbeit nicht für ein Luxusleben niederlegen, sondern um „von der eigenen Hände Arbeit gut leben zu können.”

Nachdem auch die zweite Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst gescheitert ist, ruft die Gewerkschaft ver.di in Oberfranken-Ost zu einem großflächigen Warnstreik auf.

Streik: Wer in der Region Bayreuth zum Streik aufgerufen wurde

- Stadt Bayreuth

- Bayreuther Stadtwerke

- Bayreuther Stadtwerke im Verkehrsbetrieb

- Klinikum Bayreuth

- Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken GeBo Bayreuth

- Gemeinde Bischofsgrün

- Markt Oberkotzau

- Stadt Bad Berneck

- Stadt Kulmbach

- Landratsamt Kulmbach

- Stadtwerke Kulmbach

- Klinikum Kulmbach

- Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken GeBo Rehau

- Stadt Pegnitz

- Stadt Pottenstein

- SWW Wunsiedel

- Verwaltungsgemeinschaft Tröstau, Nagel, Bad Alexanders-bad


Von Jürgen Lenkeit
north