Distriktvorsteher in Bayreuth: In diesem Stadtteil gibt es einen neuen

BAYREUTH. Im Bayreuth gibt es 39 Distrikte. Je ein Vorsteher fungiert dort als Bindeglied zwischen Bevölkerung und Stadtverwaltung.

Im Stadtteil Meyernberg gibt es nun einen neuen Distriktvorsteher. Wolfgang Reindl übernimmt ab sofort das Ehrenamt in Bayreuths Westen.

Anzeige

Bayreuth: Neuer Distriktvorsteher in Meyernberg

Der Stadtdistrikt Nummer 15, der den Stadtteil Meyernberg umfasst, hat einen neuen Distriktvorsteher. Das teilt das Pressebüro im Rathaus mit. Wolfgang Reindl hat das Ehrenamt übernommen. Er wohnt im Sterntalerring und ist unter der Telefonnummer 0921 7586004 oder 0152 09162680 beziehungsweise unter Mail wreindl616@gmail.com zu erreichen. Zum Thema: Einer der 38 Distriktvorsteher-Kollegen hat der Sonntagszeitung über seine Aufgaben erzählt.

Die Distriktvorsteher/innen werden grundsätzlich für die Dauer der Sitzungsperiode des Stadtrats bestellt. Ihre Aufgabe besteht darin, als Bindeglied zwischen der Bevölkerung und der Verwaltung Wünsche und Anregungen der Bewohner/innen ihres Distrikts entgegenzunehmen, zu prüfen und weiterzuleiten.

Eine Übersicht aller 39 Distriktvorsteher/innen bietet die Stadt auf ihrer Homepage www.bayreuth.de an.

red