Bahnübergang in Bayreuth gesperrt: Vor allem Fußgänger und Radfahrer sind betroffen

BAYREUTH. Der Bahnübergang in der Polarstraße wird von Mittwoch (30. November 2022) bis Freitag (2. Dezember 2022) gesperrt. Das hat die Pressestelle der Stadt mitgeteilt.

Wegen Gleisbauarbeiten ist der Bahnübergang drei Tage lang gesperrt. Der Verbindungsweg zwischen Aichig und dem Eremitenhof wird vor allem von Fußgängern und Radfahrern genutzt. Auch für die ist der Bahnübergang gesperrt. Ende Oktober war bereits die Bahnbrücke in Oberkonnersreuth für mehrere Tage für den Zugverkehr gesperrt.

Anzeige

red