Von traditionellem Handwerk bis hin zu moderner Dekoration

MISTELBACH. Am 03. November veranstaltet der Verein für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e. V.“ in der Grundschule und Hort Mistelbach bereits zum 17. Mal einen regionalen Künstlermarkt. Dieses Jahr in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mistelbach. Der Markt wird um 10.00 Uhr vom ersten Vorsitzenden, Herrn Landrat Hermann Hübner und Bürgermeister Matthias Mann eröffnet und ist bis 17.00 Uhr geöffnet.

Auch in diesem Jahr bieten 50 Künstler und Kreative aus der Region Ihre Werke an. Für die Kinder wird von 13.00 bis 16.00 Uhr eine Bastelaktion angeboten.

Der TSV Mistelbach sorgt mit herzhaften Snacks, Getränken sowie Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl.

Der Eintritt ist frei!

jm