„Natur und Kunst“: Bayreuther Malerin stellt Bilder aus

„Natur und Kunst“ nennt die Bayreuther Malerin Christel Gollner ihre aktuelle Ausstellung im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth. Mit dem Titel „Natur und Kunst „, stellt Christel Gollner die reine, unverfälschte Natur den gestalteten, fantastischen Gärten der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth gegenüber.

Am Sonntag, 4. September 2022, findet dazu die Midissage 11.30 Uhr statt. Die Veranstaltung wird begleitet von Kunstliedern der international bekannten Sopranistin Catriona Gallo aus Großbritannien. Dazu ergeht herzliche Einladung.

Anzeige
Gebelein Immobilien

red