Veröffentlicht am 30.04.2024 10:31
Veröffentlicht am 30.04.2024 10:31

Straße in Bayreuther Wohngebiet wochenlang gesperrt

Symbolbild: red
Symbolbild: red
Symbolbild: red
Symbolbild: red
Symbolbild: red

Die Franz-Schubert-Straße im Stadtteil Hammerstatt wird ab Donnerstag (2. Mai 2024) im Bereich zwischen Carl-Maria-von-Weber-Straße sowie der Albrecht-Dürer-Straße vollständig gesperrt.

In diesem Bereich muss eine Wasserleitung verlegt werden. Die Sperre ist derzeit bis 14. Juni 2024 vorgesehen, kündigt das Bayreuther Rathaus an.

Bayreuth: Franz-Schubert-Straße gesperrt

Die Umleitung ist beschildert, sie führt über Albrecht-Dürer-Straße, Friedrich-Ebert-Straße, Rosestraße und Stuckbergstraße beziehungsweise umgekehrt. Zusätzlich muss ab Donnerstag, 2. Mai, bis Mitte Mai der Kreuzungsbereich Carl-Maria-von-Weber-Straße ebenso vollständig gesperrt werden. Die Zufahrt zur Carl-Maria-von-Weber-Straße (Richtung Mozartstraße) bleibt aus Richtung Franz-Schubert-Straße möglich.


Von Jürgen Lenkeit
Bereitgestellt mit myContent.online CMS und PORTAL.
north