SpVgg Bayreuth: DFB-Pokal-Spiel gegen Bielefeld terminiert

BAYREUTH. In ein paar Wochen steht für die SpVgg Bayreuth ein großes Highlight im DFB-Pokal auf dem Programm. Nun steht auch fest, wann genau die Partie gegen Arminia Bielefeld stattfinden wird.

Am Montag gab der Deutsche Fußball-Verband die zeitgenaue Terminierung für die erste Pokalrunde bekannt. Das brachte hervor, dass die Altstadt am Samstag, dem 7. August, um 15.30 Uhr gegen Bundesligist Arminia Bielefeld im Hans-Walter-Wild-Stadion spielen wird.

Anzeige
easy apotheke - Angebote die ein Lächeln ins Gesicht zaubern

“Es hätte angenehmere Lose geben können. Aber wir freuen uns auf diesen Traditionsverein aus Franken”, kommentierte Bielefelds Trainer Frank Kramer das Los. Der Coach ist in Memmingen aufgewachsen, das etwa drei Autostunden entfernt von Bayreuth liegt. Klar geht der Bundesligist als klarer Favorit in das Duell.

Doch gleich aufgeben wollen die Bayreuther auf keinen Fall. “Wir wollten in erste Linie einen Bundesligisten bekommen, auch für die Fans, den Verein und die Stadt, dass auch ein attraktiver Gegner herkommt. Jetzt haben wir mit Bielefeld einen Gegner, gegen den im Pokal alles möglich ist. Wie oft hat der Underdog schon einen Erstligisten rausgeschmissen? Es ist alles möglich. Wer werden alles reinhauen und einen tollen Fight abliefern”, versichtert Mittelfeldspieler Paddy Weimar.

Die erste DFB-Pokalrunde im Überblick

Freitag, 6. August 2021 – 20.45 Uhr
Dynamo Dresden – SC Paderborn
TSV 1860 München – SV Darmstadt 98
Bremer SV – FC Bayern München

Samstag, 7. August 2021 – 15.30 Uhr
SV Sandhausen – RB Leipzig BWT-Stadion
1. FC Lok Leipzig – Bayer 04 Leverkusen
VfL Osnabrück – SV Werder Bremen
SC Weiche Flensburg 08 – Holstein Kiel
Wuppertaler SV – VfL Bochum
FC Eintracht Norderstedt – Hannover 96
Vertreter Berliner FV – VfB Stuttgart
SpVgg Bayreuth – Arminia Bielefeld
Greifswalder FC – FC Augsburg

Samstag, 7. August 2021 – 18.30 Uhr
SV Babelsberg – SpVgg Greuther Fürth
SSV Ulm 1846 Fußball – 1. FC Nürnberg
1. FC Magdeburg – FC St. Pauli

Samstag, 7. August 2021 – 20.45 Uhr
SV Wehen Wiesbaden – Borussia Dortmund

Sonntag, 8. August 2021 – 15.30
FC Carl Zeiss Jena – 1. FC Köln
VfL Oldenburg – Fortuna Düsseldorf
SV Meppen – Hertha BSC
SV Waldhof Mannheim – Eintracht Frankfurt
Türkgücü München – 1. FC Union Berlin
FC 08 Villingen – FC Schalke 04
Preußen Münster – VfL Wolfsburg
Rot-Weiß Koblenz – SSV Jahn Regensburg
SV Elversberg – 1. FSV Mainz 05

Sonntag, 8. August 2021 – 18.30
F.C. Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim
FC Würzburger Kickers – SC Freiburg
Eintracht Braunschweig – Hamburger SV

Montag, 9. August 2021 – 18.30
FC Viktoria Köln – TSG Hoffenheim
FC Ingolstadt – FC Erzgebirge Aue
Sportfreunde Lotte – Karlsruher SC

Montag, 9. August 2021 – 20.45
1. FC Kaiserslautern – Borussia Mönchengladbach

ms