Einbruch im Kreis Bayreuth: Täter durchwühlen Haus und klauen Waschmaschine

SPEICHERSDORF. Im Landkreis Bayreuth hat sich zwischen Samstag (19. November 2022) gegen 9 Uhr und Sonntag (20. November 2022) gegen 16 Uhr ein Einbruch in einem Einfamilienhaus in Speichersdorf ereignet.

Der oder die Täter durchwühlten das Haus in der Stettinger Straße – und verschwanden dann mit einem ziemlich sperrigen Gegenstand.

Anzeige

Einbruch in Speichersdorf im Landkreis Bayreuth

Nach Angaben der Polizei haben der oder die Einbrecher in Speichersdorf die Abwesenheit der Bewohner genutzt. Sie verschafften sich gewaltsam Zugang zu deren Einfamilienhaus und drangen die über die Kellertüre in das Wohnhaus in der Stettiner Straße ein. Die Unbekannten durchwühlten mehrere Räumeund stahlen Bargeld sowie weitere Wertgegenstände. Auch eine Waschmaschine verschwand bei dem Einbruch in Speichersdorf. Der Wert der Beute beläuft sich laut Polizei auf einen Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Anschließend flüchteten die Einbrecher unerkannt und hinterließen einen Sachschaden von ca. 500 Euro.




Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die im oben genannten Zeitraum in Speichersdorf, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge, insbesondere im Bereich der Stettiner Straße bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.

red