Preisgekrönte Pianistinnen im Kammermusiksaal

BAYREUTH. Am 13. November um 19.30 Uhr findet im Kammermusiksaal ein Konzert der preisgekrönten Pianistinnen Prof. Evelinde Trenkner und Prof. Sontraud Speidel statt.

Erst im Oktober erhielten die Pianistinnen den OPUS KLASSIK Preis verliehen. OPUS KLASSIK ist seit 2018 der Nachfolgepreis des ECHO KLASSIK Musikpreises.

Die beiden Pianistinnen sind berühmt für ihre ungewöhnlichen Einspielungen – höchste Virtuosität kombinieren sie stets mit dem Mut vergessene “Großliteratur für Klavier” wiederzuentdecken; so erlebte Beethovens 7. Symphonie und Dvoraks Neunte ihre Wiederentdeckung in der vierhändigen Klavierversion.

Die Konzertkarten sind bei der Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne erhältlich.

Im Vorverkauf kosten die Karten 12 € und an der Abendkasse 14 €.

Schüler & Studierende zahlen immer 5 €.

Kinder bis 14 Jahren in Begleitung Erwachsener haben beim Konzert freien Eintritt.

jm