Polizei Oberfranken: Junge Frau aus Bayreuth tot aufgefunden

(16.09.2020) BAYREUTH. Die seit Montagmorgen vermisste 29-jährige Frau aus Bayreuth wurde im Rahmen der Suchmaßnahmen am Dienstagnachmittag tot aufgefunden.

Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen mit einer großen Zahl an Einsatzkräften, Personensuchhunden sowie unter Einsatz eines Polizeihubschraubers, konnte die 29-Jährige am Dienstag, kurz nach 15 Uhr, nur noch tot aufgefunden werden. Nach ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes liegen keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung für den Tod der jungen Frau vor.

Anzeige
Breizmann Edelmetalle

 

(15.09.2020) BAYREUTH. Seit Montagmorgen wird die 29-jährige Theresa Weiß aus Bayreuth vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen mit einer Großzahl von Einsatzkräften und einem Polizeihubschrauber führten bislang nicht zum Auffinden der jungen Frau. Die Polizei Bayreuth-Stadt bittet um Mithilfe durch die Bevölkerung.

Am gestrigen Montag gegen 09:30 Uhr verließ Frau Weiß ihre Wohnanschrift in der Eibseestraße und ist seitdem verschwunden. Sie befindet sich momentan in einem psychischen Ausnahmezustand und ist somit auf ärztliche Hilfe angewiesen.

Die Vermisste ist 29 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank, sie hat dunkelblonde hüftlange Haare, die sie sehr oft zu einem Dutt zusammen gebunden hat. Beim Verlassen der Wohnanschrift trug sie graue Nike-Schuhe und evtl. eine graue Wanderhose.

Personen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort der jungen Frau machen können, werden gebeten, sich mit der PI Bayreuth-Stadt unter Tel. 0921-506-2130 in Verbindung zu setzen.

Die Veröffentlichung der Fotos sind nur zum Zwecke der aktuellen Vermisstenfahndung rechtlich zulässig. Mit Widerruf der Fahndung ist das Bild unverzüglich zu löschen.

red