Polizei in Bayreuth: Betrunken auf dem Rad unterwegs

BAYREUTH. Am Samstag gegen 11.30 Uhr stellten Verkehrsteilnehmer fest, dass ein Radfahrer in auffälliger Art und Weise von Bindlach in Richtung Bayreuth fahren würde.

Es gingen bei der Polizei auch Mitteilungen ein, dass der Fahrradfahrer schon mehrfach gestürzt wäre. Eine Streife der PI Bayreuth-Stadt konnte den Radfahrer unverletzt antreffen.

Der Grund für seine auffällige Fahrweise war schnell klar, eine Alkotest erbrachte das stolze Ergebnis von 1,70 Promille. Der anschließenden Blutentnahme folgt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

red