Pilze unserer Heimat: Ein Vortrag in Bayreuth

Der Landesbund für Vogelschutz am Lindenhof in Bayreuth bietet unter dem Titel „Von Grünspanträuschling und Samtfußrübling“ – Eine Reise in die faszinierende Welt der Pilze unserer Heimat einen Vortrag über Pilze. Als Referent spricht Alex Ulmer von der LBV-Kreisgruppe Kronach. Der Vortrag findet am Dienstag (4. Oktober 2022) um 19:30 Uhr statt.

Noch immer ist die Welt der Pilze eng mit dem Märchenland verknüpft. Da ist z.B. die Rede von Silberlöffeln und Schnecken welche uns verraten ob Pilze essbar sind. Ebenso hält sich das Gerücht, dass man Pilze nicht abschneiden darf, da sonst der Rest vom Geflecht wegfault. An diesen Abend wird aufgeräumt mit den Mythen und Sagen. Lernen Sie die Pilze von der wissenschaftlichen Seite kennen und gewinnen Sie unter anderem einen Überblick über unsere Giftpilze und ihre Pilzgifte.

Anzeige