Lichtblick für Pflege in Bayreuth: Fachkräfte schließen Ausbildung erfolgreich ab

Lichtblick für die Pflegebrache in und um Bayreuth: Mehrere Altenpfleger und Fachkräfte für Altenpflege haben erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen. Das BRK hat den Absolventen ihre Examen überreicht.

Pflegekräfte in Bayreuth beim BRK

Es sind Fachkräfte, die dringend auf dem Markt benötigt werden: 21 Fachkräfte für Altenpflege und 13 Pflegefachhelfer haben beim BRK-Kreisverband Bayreuth erfolgreich ihre Ausbildung im Schuljahr 2021/22 abgeschlossen. Nun erhielten die ausgebildeten Fachkräfte ihre Zertifikate.

Anzeige

„Nicht immer einfach, aber auch sehr schön“ sei die Ausbildung gewesen, lobte BRK-Kreisgeschäftsführer Markus Ruckdeschel die Absolventen. Er verwies auf die stetig steigende Zahl pflegebedürftiger Menschen in Deutschland. Bayreuth mache da keine Ausnahme. Logische Konsequenz: Die Absolventen der BRK Schulen Pflege seien nun „zu Recht begehrte Fachkräfte aus dem Arbeitsmarkt.“ Besonders das Engagement der Lehrkräfte habe dazu beigetragen, die über 30 Absolventen trotz erschwerter Lernbedingungen durch die Corona-Pandemie zu ihrem Abschluss zu führen.

Die Absolventen der Fachkräfte Altenpfleger der BRK Schulen Pflege in Bayreuth. Bild: BRK-Kreisverband Bayreuth

Der diesjährige Jahrgang war der letzte klassische Altenpflege-Jahrgang, zukünftig werden die Schülerinnen und Schüler generalistisch in der Pflege ausgebildet.