medi´s erster Gegner im Pokal steht fest

BAMBERG. Hockey-Olympiasieger Max Müller als „Losfee“ für den Magenta Sport BBL Pokal am Mittwoch Abend in Bamberg. Ausgelost wurden die acht Begegnungen der Achtelfinal-Runde in der Halbzeitpause der zweiten Playoff-Partie Brose Bamberg gegen RASTA Vechta. medi Bayreuth muss auswärts in der ersten Runde beim MBC in Weißenfels antreten.

Das Achtelfinale des MagentaSport BBL Pokals wird am Wochenende 28./29. September 2019 ausgetragen. Die genauen Spielzeiten werden zeitnah bekannt gegeben.

Die Achtelfinal-Paarungen im Überblick:

ALBA BERLIN – s.Oliver Würzburg
SYNTAINICS MBC – medi bayreuth
FC Bayern München – Telekom Baskets Bonn
ratiopharm ulm – RASTA Vechta
FRAPORT SKYLINERS – BG Göttingen
HAKRO Merlins Crailsheim – EWE Baskets Oldenburg
MHP RIESEN Ludwigsburg – Basketball Löwen Braunschweig
GIESSEN 46ers – Brose Bamberg

red