medi bayreuth: Trikot für die neue Saison vorgestellt

BAYREUTH. Nun ist es raus: medi bayreuth hat sein Trikot für die kommende Saison vorgestellt. Am Donnerstag zeigten die Oberfranken ihr neues Jersey.

Nur wenige bekamen das neue Trikot im Vorfeld zu Gesicht – nun darf es jeder sehen. Die Bayreuther zeigten ihre neue Sportkleidung, wie gewohnt in den Farben Lime Gelb und Schwarz. Oben im Brustbereich ziert das Trikot die Skyline von Bayreuth. Außerdem abgebildet sind Ausstatter Puma, Sponsor Maissels Weiße und das Logo der BBL.

Anzeige

“Das neue Trikot ist ein echter Hingucker! In den Vorbereitungen auf die neue Spielzeit spüren wir hier tagtäglich die tiefe Verwurzelung des Basketballsports in der Stadt und der gesamten Region. Bayreuth steht hinter seinen Bundesliga Basketballern und genau diese Verbundenheit wollten wir auch auf unserem neuen Trikot nach außen transportieren. Mit der Bayreuther Skyline, die ganz exponiert über die Brust des neuen Jerseys verläuft, wollen wir verdeutlichen, wo unser Herz schlägt”, sagt Geschäftsführer Johannes Feuerpfeil.

Und der Funktionär fügt an: “Daneben sollte auch etwas Tradition auf dem neuen Trikot zu finden sein. Nachdem wir in der Vorsaison ja unser 1.000 Bundesligaspiel in der Bayreuther Basketball Geschichte absolviert haben, und seitdem auch den Meisterschafts-Stern für den Gewinn des Titels 1989 tragen, ist dieser natürlich auch auf den neuen Trikots zu finden.”

Das neue Trikot kann ab sofort im Fansho von medi bayreuth bestellt werden.

ms