medi Bayreuth vor Herkulesaufgabe bei Bayern München

BAYREUTH. medi Bayreuth tritt am Sonntag (4. Dezember 2022) im Viertelfinale des BBL-Pokals beim FC Bayern München an. Alles andere als ein Sieg der Münchener wäre eine Überraschung.

In der Liga hat medi Bayreuth in dieser Saison bereits bei den Bayern vorgespielt. Nach einer starken ersten Hälfte unterlag das Masell-Team letztendlich dem aktuellen Tabellenführer.

Anzeige

BBL-Pokal Viertelfinale: medi Bayreuth bei Bayern München

Pokalzeit für medi Bayreuth: Am Sonntag (4. Dezember) geht es im Viertelfinale gegen die Bayern-Basketballer. Nicht nur die aktuelle Form des Tabellenführers lässt die Aufgabe riesig erscheinen. medi muss auswärts ran und wartet seit vier Ligaspielen auf einen Sieg. In der Liga gab es bereits einen Vergleich. Bei der 68:81-Niederlage am 6. Spieltag schlug medi sich jedoch achtbar. Möglich machte das Bonus-Spiel für das junge medi-Team der Last-Minute-Sieg im Achtelfinale beim Mitteldeutschen BC in Weißenfels.

Tippoff im Audi-Dome in München ist um 18 Uhr.

red