Lokalnachrichten in Bayreuth: Verkehrsregelungen zum Mainauenlauf

BAYREUTH. Am Sonntag, 17. Juli, findet der Mainauenlauf auf dem Gelände der Wilhelminenaue sowie auf den umliegenden Straßen und Wegen statt. Die Verbindungsstraße zwischen Colmdorf und St. Johannis beziehungsweise die Obere Röth sind für die Dauer der Laufveranstaltung zwischen 9.30 und maximal 13.30 Uhr gesperrt. In der Eremitagestraße wird zwischen der Hölzleinsmühle und dem Sandnerweg/Friedhof St. Johannis zeitgleich eine halbseitige Straßensperrung eingerichtet. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt. Mit Wartezeiten muss gerechnet werden. Der Stadtbus-Linienverkehr fährt planmäßig. Das Radfahren in der Wilhelminenaue ist für die Dauer der Veranstaltung untersagt.

red

Anzeige