Lokalnachrichten in Bayreuth: Mit neuem Vorstandsteam in die Zukunft

BAYREUTH. Mit einer Mischung aus neuen und bewährten Gesichtern blickt das Vorstandsteam des Vereins Dachmarke Bayreuther Land e.V. zuversichtlich in die Zukunft. Bei der Mitgliederversammlung im Schloss Emtmannsberg stand am Mittwochabend neben der Vorstellung des Tätigkeitsberichts der Geschäftsstelle und der Präsentation zukünftiger Vorhaben auch die Wahl des Vorstands auf dem Programm.

Landrat Florian Wiedemann, Bürgermeister Gerhard Herrmannsdörfer und Geschäftsführerin Jana-Lisa Mönch führten durch die Wahl – mit folgendem Ergebnis: 1. Vorsitzende bleibt weiterhin Christa Reinert-Heinz, auf die Positionen der stellvertretenden Vorsitzenden rücken Markus Lindner und Michael Schatz. Als Beisitzer wurden Marion Deinlein, Daniel Parzen, Martin Eideloth, Martina Heintke, Stefan Bauernfeind neu gewählt, zudem fungieren Hermann Hübner und Gerhard Herrmannsdörfer nun als Kassenwarte.


Ein großes Ziel des Vereins Dachmarke Bayreuther Land e.V. ist es, die regionalen Erzeugerinnen und Erzeuger künftig noch besser sichtbar und noch bekannter zu machen. Hierzu sind viele weitere Kampagnen in der Planung. Außerdem stehen die Themen Nahversorgung und Daseinsvorsorge auf der Agenda des Vereins.

red