Sonntagsausflug nach Volkach am 15.09.2019

Unterfranken bietet mit zahlreichen Weingütern viele Gelegenheiten zu Weinproben, denn Geselligkeit und Kulturreichtum prägen das Fränkische Weinland im Maindreieck. Siggi Stadter und sein Akkordeon sind während der gesamten Reise am Sonntag, 15. September 2019 an Bord und sorgen für Unterhaltung.

Mit einem modernen Reisebus von Omnibus Rabenstein geht es um 9.30 Uhr ab SVB-Hallenbad in Richtung des an der Mainschleife gelegenen Weinortes Volkach. Von zirka 6.000 Hektar Rebfläche in Franken befindet sich rund ein Drittel an der Mainschleife. Knapp 100 selbstvermarktende Winzer und vier Winzergenossenschaften kümmern sich um die Trauben.
Die Teilnehmer machen einen ersten Stopp in Wattendorf. Im Brauerei-Gasthof Hübner, einem Garant für hervorragende Biere und gutbürgerliche Küche, erwartet die Gruppe eine deftige Weißwurstbrotzeit. Danach geht es weiter in die RÖMMERTS WeinWelt in Volkach. Im Weingut an der Mainschleife ist für die Teilnehmer eine Weinprobe vorbereitet. Dazu gehört ein Spaziergang in die Weinberge, das Tasting von vier verschiedenen Weinen, einem Secco und einer Brotzeit. Nachdem die Teilnehmer eine Menge über Weinbautradition, Bocksbeutel, Riesling und Silvaner erfahren haben, geht es wieder Richtung Heimat.

Bevor die Teilnehmer Bayreuth gegen 21.30 Uhr das SVB-Hallenbad in Bayreuth erreichen, rundet ein Abendessen im Brauerei Gasthof Hartmann in Würgau die erlebnisreiche Busreise ab.

Preis: pro Person 79 Euro (Getränke bei den Einkehrstopps im Preis nicht enthalten.)

Anmeldung: Geschäftsstelle der Sonntagszeitung, Richard-Wagner-Straße 36, 95444 Bayreuth

Reservierungen nur gegen Anzahlung möglich – Wir bitten um Verständnis!