Konzert des Bundespolizeiorchesters München

BAYREUTH. Am 5. Dezember gastiert das Bundespolizeiorchester München unter der Leitung von Jos Zegers um 18:00 Uhr in der Bayreuther Stadtkirche Heilig Dreifaltigkeit.

Auf dem Programm des Konzertes stehen unter anderem:  “Ouvertüre zu Egmont” von Ludwig van Beethoven, “Adagio from Spartacus” von Aram Khachaturian und Alfred Reeds “Russian Christmas Music”. Außerdem werden Werke von Richard Strauss, James Barnes und Nikolai Rimsky-Korsakov gespielt.

Mit dem rund einstündigen Konzert möchte sich die Bundespolizeiabteilung Bayreuth zum Jahresende für die gute Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis zwischen Polizei und Bürgern bedanken.

Der Eintritt ist frei.

Spenden für die „Kirchenmusik an der Stadtkirche“ sind erwünscht.

red