Bewegung in der Pause an der Albert-Schweitzer-Schule in Bayreuth: Eine Spende macht es jetzt möglich

An der Albert-Schweitzer-Schule in Bayreuth können die Schüler nun die Pause aktiv gestalten. Eine Spende der AOK macht es möglich.

Bayreuth: AOK spendet Fit-Tonne an Albert-Schweitzer-Schule

„Das pädagogische Angebot „außerhalb der Schulbücher“ erweitern – das war die Bitte, mit der die Albert-Schweitzer-Schule in Bayreuth an die AOK-Direktion Bayreuth-Kulmbach herangetreten ist. Die kam dieser Bitte nach. Die sogenannte AOK-Fit-Tonne mit Aktiv-Spielzeug erweitert nun das Angebot in den Pausenzeiten.

Anzeige
Breizmann Edelmetalle

Die AOK-Bewegungsexpertin Ulrike Fischer hat eine solche Tonne an die Albert-Schweitzer-Schule übergeben. Dort sorgt sie für mehr körperliche Aktivität in den Pausenzeiten. Sie enthält unter anderem Sprungseile, Jonglierbälle, eine Koordinationsleiter Agility (Schulung von Koordination und Schnelligkeit), den „guten alten“ Gummi-Twist, eine Wurfscheibe „Soft Saucer“ (Schaumstoff-Frisbee-Scheibe) und ein Seil mit Ball zum Springen.