Veröffentlicht am 25.01.2024 12:25
Veröffentlicht am 25.01.2024 12:25

Internationaler Gottesdienst in Bayreuth

Die Stadtkirche Bayreuth (Archivbild: Dörfler)
Die Stadtkirche Bayreuth (Archivbild: Dörfler)
Die Stadtkirche Bayreuth (Archivbild: Dörfler)
Die Stadtkirche Bayreuth (Archivbild: Dörfler)
Die Stadtkirche Bayreuth (Archivbild: Dörfler)

Der Internationale Gottesdienst startet am 27. Januar 2024 um 17.00 Uhr in der Stadtkirche Bayreuth ins neue Jahr. Mit dabei ist die LKG Stadtmission, die für einen stärkenden Imbiss im Anschluss in der Kirche sorgt. Alle sind zu Essen und Gesprächen herzlich eingeladen.

Bereits ab 16.45 Uhr stimmt die Band um Pfarrer Otto Guggemos Lobpreislieder zum Mitsingen an. Kirchenmusikdirektor Michael Dorn gestaltet die Orgelmusik des Gottesdienstes.

Jesus Christus gibt Orientierung in wirren Zeiten und bringt Licht ins Dunkel: Darüber sprechen Dekan i.R. Günter Saalfrank aus Bayreuth und Pfarrer Knut Cramer aus Forchheim in den beiden Kurzpredigten auf Deutsch und Englisch.

Durch die englischsprachige Liturgie des Abendmahlsgottesdienstes führen Pfarrerin Irene Mildenberger aus St. Georgen und Studierendenpfarrer Heinrich Busch. Wer möchte, kann sich persönlich segnen lassen. Eine Vielfalt von Sprachen erklingt bei Lesungen und Fürbitten, die von internationalen Mitwirkenden vorgetragen werden.


Von red
Bereitgestellt mit myContent.online CMS und PORTAL.
north