IHK Bayreuth verabschiedet fertige Azubis: 30 Mal Prüfungsbeste mit Note 1

BAYREUTH. In einer Feierstunde in der Oberfrankenhalle hat die IHK für Oberfranken Bayreuth die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der IHK-Ausbildungsprüfungen aus Stadt und Landkreis Bayreuth geehrt.

Eine besondere Würdigung erhielten dabei 30 Prüfungsbeste, die ihre Ausbildung mit der Note 1 abgeschlossen haben. Axel Gottstein, stellvertretender Vorsitzender des IHK-Gremiums Bayreuth, gratulierte den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen und lobte ihre hervorragende Leistung während Ausbildung und Prüfung.

Anzeige

 Azubis in Bayreuth von IHK geehrt

Im Raum Bayreuth haben 372 Auszubildende ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgelegt, 289 in den kaufmännischen Berufen, 83 in den gewerblich-technischen Berufen. Damit hätten sie eine entscheidende Etappe auf ihrem Weg ins Berufsleben gemeistert. Der Abschluss sei zugleich das Ende eines alten und der Beginn eines neuen Lebensabschnitts, so Gottstein, der auch in Namen des Gremiumsvorsitzenden und IHK-Vizepräsidenten Jörg Lichtenegger gratulierte: „Die berufliche Ausbildung legt eine hervorragende Basis für die Karriere: Ihnen stehen in unserer Region alle Türen offen.“ Gottstein appellierte an die jungen Menschen, die Möglichkeiten des lebenslangen Lernens zu nutzen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. „Unsere Wirtschaft braucht Nachwuchskräfte wie Sie!“




IHK Bayreuth: Diese Prüfungsbesten wurden ausgezeichnet

Julian Nicolai Bartsch (Netto Marken-Discount Stifung & Co. KG, Mistelbach), Manuel Brendel (Hermos Schaltanlagen GmbH, Mistelgau), Adam Ebel (Schlaeger Kunststofftechnik GmbH, Bayreuth), Christopher Emmerling, Susanne Filipiak (Schneidermarkt GmbH & Co. KG, Creußen), Nadja Herrmann (Hartsteinwerke Schicker GmbH & Co. KG, Bad Berneck), Thomas Hirschmann (Basell Bayreuth Chemie GmbH, Bayreuth), Paula Ismair (medi GmbH & Co. KG, Bayreuth), Steven Klempert (Schlaeger Kunststofftechnik GmbH, Bayreuth), André Lauterbach (NKD Group GmbH, Bindlach), Christian Lorke (DEBEKA Krankenversicherungsverein a. G., Bayreuth), Julian Ludwig (ebu Umformtechnik GmbH, Bayreuth), Denis Matheis (Schlaeger Kunststofftechnik GmbH, Bayreuth), Sarah Möller (medi GmbH & Co. KG, Bayreuth), Bastian Persau (MGS Motor Gruppe Sticht GmbH & Co. KG, Bayreuth), Tom Pfaffenberger (Hermos Schaltanlagen GmbH, Mistelgau), Milena Pischel (Groeneveld-BEKA GmbH, Pegnitz), Patrick Prechtl (Alois Dallmayr Automaten-Service GmbH & Co. KG, Bayreuth), Veronika Prochazkova (Rainer Teufel & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Bayreuth), Sebastian Ritter (W. Markgraf GmbH & Co KG Bauunternehmung, Bayreuth), Paula Schlathau (Möbel – Hertel e.K., Gesees), Sophia Scholz (Business Systemhaus AG, Bayreuth), Romina Schulz (Motor-Nützel Vertriebs-GmbH, Bayreuth), Dario Sommer (AOK Rechenzentrum, Bayreuth), Anina Soppa (medi GmbH & Co. KG, Bayreuth), Marina Stabel (Zapf GmbH, Bayreuth), Angelina Wagner (Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Hollfeld), Patrick Walter (VR Bank Bayreuth-Hof eG, Bayreuth), Nico Wittmann (UniCredit Bank AG, Bayreuth), Yannick Zenger (KSB SE & Co. KGaA Werk Pegnitz)

red