menu
Glatteis: Schulen in und um Bayreuth reagieren | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 17.01.2024 10:54
Veröffentlicht am 17.01.2024 10:54

Glatteis: Schulen in und um Bayreuth reagieren

Autos auf winterlicher Straße: Am Mittwoch (17. Januar 2024) herrscht Glatteisgefahr. (Foto: pexels.com/Lisa Fotios)
Autos auf winterlicher Straße: Am Mittwoch (17. Januar 2024) herrscht Glatteisgefahr. (Foto: pexels.com/Lisa Fotios)
Autos auf winterlicher Straße: Am Mittwoch (17. Januar 2024) herrscht Glatteisgefahr. (Foto: pexels.com/Lisa Fotios)
Autos auf winterlicher Straße: Am Mittwoch (17. Januar 2024) herrscht Glatteisgefahr. (Foto: pexels.com/Lisa Fotios)
Autos auf winterlicher Straße: Am Mittwoch (17. Januar 2024) herrscht Glatteisgefahr. (Foto: pexels.com/Lisa Fotios)

Aufgrund der Wetterlage endet am heutigen Mittwoch, 17. Januar, der Präsenzunterricht an den Schulen in Stadt und Landkreis Bayreuth um 13 Uhr. Das haben die Pressestellen des Bayreuther Rathauses sowie des Landratsamts am Vormittag mitgeteilt.


Diese Entscheidung betrifft auch das Ganztagesangebot und die Nachmittagsbetreuung an den Schulen. Eine entsprechende Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler wird eingerichtet. Der Deutsche Wetterdienst hat bereits am Dienstag eindringlich vor Glatteis in weiten Teilen Süddeutschlands gewarnt.


Von Jürgen Lenkeit
north