Veröffentlicht am 17.05.2024 19:30, aktualisiert am 17.05.2024 21:43
Veröffentlicht am 17.05.2024 19:30, aktualisiert am 17.05.2024 21:43

Erster Tigers-Neuzugang kommt aus Passau

Jan Hammerbauer wird die onesto Tigers Bayreuth in der kommenden Spielzeit der Oberliga Süd verstärken. (Foto: Karo Vögel)
Jan Hammerbauer wird die onesto Tigers Bayreuth in der kommenden Spielzeit der Oberliga Süd verstärken. (Foto: Karo Vögel)
Jan Hammerbauer wird die onesto Tigers Bayreuth in der kommenden Spielzeit der Oberliga Süd verstärken. (Foto: Karo Vögel)
Jan Hammerbauer wird die onesto Tigers Bayreuth in der kommenden Spielzeit der Oberliga Süd verstärken. (Foto: Karo Vögel)
Jan Hammerbauer wird die onesto Tigers Bayreuth in der kommenden Spielzeit der Oberliga Süd verstärken. (Foto: Karo Vögel)

Erster Neuzugang für die onesto Tigers Bayreuth für die kommende Spielzeit in der Eishockey-Oberliga Süd: Mit Jan Hammerbauer von den Passau Black Hawks verpflichten die onesto Tigers einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat. Der in Kadan geborene Linksschütze ging erstmals in seiner Heimatstadt auf das glatte Parkett, bevor ihn sein weiterer Weg im Jugendbereich über Kladno nach Chomutov führte. Sein Profidebüt feierte der ehemalige tschechische Junioren-Nationalspieler dann wieder für Kadan, wo er drei Spielzeiten verbrachte. Nach weiteren Einsätzen für Klasterec führte ihn sein Weg zur Saison 2017/2018 erstmalig nach Deutschland.

Nach einem Jahr in Lauterbach und zwei Spielzeiten in Lindau wurde der VER Selb auf ihn aufmerksam und nahm den 1,90 Meter großen und 90 Kilo schweren Center unter Vertrag. In Hochfranken feierte der zweifache Familienvater, mit speziell in den damaligen Playoffs starker persönlicher Leistung, mit seinem Team den Aufstieg in die DEL2, wo er zwei weitere Spielzeiten verbrachte, bevor er in der abgelaufenen Saison für Passau auf Torejagd ging.

„Bayreuth als Stadt ist mir bisher nicht wirklich bekannt, auch wenn ich schon einmal kurz vor Ort gewesen bin. Das Stadion, das ich sehr gerne mag, kenne ich natürlich besser. Ich habe mich dort immer wohl gefühlt und hatte durchweg ein positives Gefühl. Aus der Erinnerung waren dann meine Leistungen nicht so schlecht. Ich freue mich jedenfalls, schon bald mit in Bayreuth angreifen zu können und das Team und den Standort beim Neustart unterstützen zu können“, geht der 31-jährige Angreifer mit Vorfreude seine neue Aufgabe an.

Dass sich der neue Stürmer der Tigers in Bayreuth in der Vergangenheit wohl gefühlt hat und Leistung brachte, bestätigt auch das letzte Spiel gegen Passau am 14. Februar diesen Jahres, wo
ihm ein 5-Punkte-Spiel für seine Farben gelang und er als Spieler des Abends ausgezeichnet wurde. „Wir freuen uns sehr, dass Jan uns die Zusage für die onesto Tigers gegeben hat. Jan ist ein großgewachsener, kräftiger und mächtiger Stürmer, der Erfahrung, Führung und Reife mit nach Bayreuth bringt“, gibt Larry Suarez die Beschreibung seines ersten Angreifers zu Protokoll.


Von Roland Schmidt
rs
Bereitgestellt mit myContent.online CMS und PORTAL.
north