Ein Genuss für alle Sinne – Sonntag 21.07. Scherzenmühle

Weidenberg. Unter dem Motto „Ein Genuss für alle Sinne!“ lädt die Ortsgruppe Weidenberg des Fichtelgebirgsvereins am Sonntag, 21. Juli, von 11 bis 17 Uhr in die Scherzenmühle ein. Zahlreiche Attraktionen warten auf Groß und Klein.

Wie hört sich das Wasser auf den Mühlrädern an? Kann man frischen Honig riechen? Wie schmecken eigentlich Kräuter? Fühlt man die Hitze des Schmiedefeuers?  … Antwort auf diese und viele andere Fragen bekommt man beim großen Museumsfest in der Scherzenmühle.

Nachdem wir Menschen dazu neigen, am liebsten Eindrücke visuell aufzunehmen, ist jeder eingeladen, auch einmal mit den anderen Sinnen die Mühle (neu) zu entdecken. Das Mühlenteam hat sich wieder besondere Schmankerl einfallen lassen, es wird handgemachte Musik geben, man kann Handwerkern über die Schulter schauen oder auch einmal selbst Hand anlegen und seine Geschicklichkeit testen und das ein oder andere Wissenswerte über die Kräuter in unserer Region erfahren. Für Kinder werden Spiele angeboten und die Mahlsteine werden feinstes Mehl herstellen. Der Förderkreis Scherzenmühle informiert über seine Arbeit.

red.