Die Maske, sie ist weg – Sido in Coburg

COBURG. Am 23. August 2020 um 19.00 Uhr ist Sido beim HUK-COBURG open-air-sommer auf dem Schlossplatz in Coburg zu Gast.

Nach ausverkaufter „TAUSEND TATTOOS TOUR“ 2019 ist Sido 2020 mit seinem neuen Album „Ich und keine Maske”, das im September erschien und direkt auf Nummer 1 in die deutschen Albumcharts eingestiegen ist, unterwegs.

Die neue Platte lässt die Fans tief in die Seele des Künstlers blicken: „Die Maske, sie ist weg: Ich bin’s, Paul Würdig, der Typ, der immer rappen, aber nie erkannt werden wollte. Der trotzdem berühmter wurde, als er sich das jemals hätte vorstellen können. Und der schließlich gemerkt hat, dass das auch nichts ändert. Weil das Leben eh macht, was es will – und man nur wissen muss, wie man damit umgeht.”

Der Vorverkauf startet am 08. November exklusiv bei der HCS Verlagsgruppe (Frankenpost, Neue Presse, Freies Wort, Nordbayerischer Kurier, Südthüringer Zeitung, Meininger Tageblatt) zu einem Sonderrabatt von 10% und ab 17. November unter www.kartenkiosk-bamberg.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

jm