menu
CSU Bayreuth-West: Neuer Vorsitzender gewählt | inbayreuth.de
menu
Veröffentlicht am 23.03.2023 11:11
Veröffentlicht am 23.03.2023 11:11

CSU Bayreuth-West: Neuer Vorsitzender gewählt

Bayreuth CSU-West (Foto: red)
Bayreuth CSU-West (Foto: red)
Bayreuth CSU-West (Foto: red)
Bayreuth CSU-West (Foto: red)
Bayreuth CSU-West (Foto: red)

BAYREUTH. Markus Krebs ist neuer Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Bayreuth-West. Bei der Hauptversammlung am Mittwoch wurde der 25-Jährige einstimmig zum Nachfolger von Stadträtin Stephanie Anna Kollmer gewählt.

Kollmer führte den Ortsverband acht Jahre lang und wollte diesen in jüngere Hände abgeben. Sie steht dem Vorstand nun als Schatzmeisterin zur Verfügung.

CSU Bayreuth-West mit neuem Vorsitzendem

Markus Krebs ließ am Wahlabend erste Ziele verlauten. So wolle er unter anderem den Ortsverband in der Öffentlichkeit noch sichtbarer machen, Personen für die CSU begeistern und die Verbindung zu anderen Verbänden stärken. „Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben“ kommentierte Markus Krebs seine neue Funktion. Sich um die ortsteilspezifischen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu kümmern, bleibe weiterhin eine der Hauptaufgaben des Ortsverbandes, so der neue Vorsitzende weiter.

>

Als Stellvertreter wurden David Kuss und Norbert Bogner, als Schriftführer Christian Staufner, sowie als Digitalbeauftragter Jan Röder bestätigt. Es wurden außerdem 8 Beisitzer und 2 Revisoren gewählt.

Der Ortsverband Bayreuth-West umfasst die Stadtteile Kreuz, Roter Hügel und Oberpreuschwitz.


Von Jürgen Lenkeit
north