Corona-Virus in Bayreuth: Zahl steigt weiter an

BAYREUTH. Die Zahl der Menschen, die in Stadt und Landkreis Bayreuth positiv auf den neuen Corona-Virus getestet wurden, steigt weiter an.

Seit letzten Freitag liegen positive Testergebnisse für weitere 19 Personen vor. Damit wurde bisher bei insgesamt 45 Personen der Virus labordiagnostisch nachgewiesen. Sechs vormals positiv getestete Personen sind symptomfrei und gesund.

Dazu kommen sechs Personen aus den Nachbarlandkreisen oder in einem Fall aus einem anderen Bundesland. Im Klinikum Bayreuth und in der Sana Klinik Pegnitz werden derzeit insgesamt 11 Patienten stationär behandelt. Schwerere Krankheitssymptome weisen vier der stationären Patienten auf.

Zwei Allgemeinarztpraxen im Landkreis Bayreuth mussten vorübergehend schließen, weil das medizinische Personal sich in häusliche Quarantäne begeben musste.

red